Apple iWork jetzt für iPhone- & iPod touch-Nutzer

Nachdem Apple gestern bekannt gegeben hat, zur WWDC, iOS 5 und Max OS X Lion vorstellen zu wollen, gibt es wieder eine neue Meldung zu verkünden. Diesmal geht es um iWork für das iPhone bzw. den iPod Touch. iWork beinhaltet die iWork Produktivitäts-Apps Keynote, Pages und Numbers. Mit iWork wird somit das Arbeiten unterwegs noch einfacher Präsentationen, schön formatierte Dokumente und kraftvolle Tabellen unterwegs zu erstellen. Die iWork Apps sind im App Store für jeweils 7,99 EUR erhältlich. iPad-Nutzer, die bereits iWork verwenden haben zudem die Möglichkeit die Apps kostenlos als Update zu erhalten.

„Ab jetzt kann man mit Keynote, Pages und Numbers auch auf iPhone und iPod touch aufregende Präsentationen, Dokumente und Tabellen auf der Größe einer Handfläche erstellen,“ sagt Philip Schiller, Senior Vice President Worldwide Product Marketing von Apple. „Das unglaubliche Retina Display, die revolutionäre Multi-Touch Bedienoberfläche und unsere leistungsstarke Software vereinfachen das Erstellen, Bearbeiten, Organisieren und Teilen aller Dokumente auf dem iPhone 4 oder dem iPod touch.“

Weiterhin kann spekuliert werden, ob Apple nicht zur WWDC doch iWork 11 für den Mac der Öffentlichkeit präsentiert. Bislang hat sich Apple zu dem Thema nicht geäußert. Genauso wenig, ob es zur WWDC nicht doch vielleicht die Vorstellung des neuen oder leicht modifizierten iPhone 4S geben wird. Alle drei Apps, Numbers, Pages und Keynote haben wir bereits rezensiert. Nun gibt es sie also auch für iPhone und iPod Touch zusätzlich. In wie sie im Alltag wirklich in der Praxis eingesetzt werden können um Texte zu verfassen oder Präsentationen zu erstellen, bleibt abzuwarten. Hier hat Apple mit ein paar netten Zusatzfeatures wie die Integration von Vorschaubildern an die Benutzerfreundlichkeit gedacht. Was besonders interessant ist, dass beispielsweise Keynote-Präsentationen direkt via iPhone an den Beamer projeziert werden können. Keynote, Pages und Numbers sind Universal Apps, die auf dem iPad, iPad 2, iPhone 3GS und iPhone 4 sowie iPod touch (der dritten und vierten Generation) laufen.

Solltet Ihr die Apps noch nicht besitzen und sie nun kaufen wollen, haben wir euch eine Übersicht zusammengestellt.


Pages für iPhone / iPod Touch
Pages für iPad

.


Numbers für iPhone / iPod Touch
Numbers für iPad

.


Keynote für iPhone / iPod Touch
Keynote für iPad

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema