Apple Store in Berlin am Ku’damm wohl sicher

Das Apple neben den bisher fünf Apple Stores in Oberhausen, Dresden, Frankfurt, München und Hamburg plant Apple weitere Stores in Deutschland. Bereits fest in der Planung sollen die Shops in Augsburg und Berlin sein. Für den Augsburger Shop wurde eine Stellenausschreibung entdeckt und aus Erfahrung sollte zwischen der Suche nach einem Shopleiter bis zur Eröffnung des Stotes rund sechs Monate vergehen.

Für den Berliner Apple Store haben wir zwar noch keine Anzeige finden können. Jedoch scheint eine Location schon mal gefunden zu sein. Als sehr sicher gilt die Information, dass die Immobilienfirma ahg immobilien Frankfurt, Apple in Berlin als Kunden betreut. Das Unternehmen aus Frankfurt betreut in Berlin beispielsweise das „Haus Wien“. Und so ist doch die Beschreibung auf der Internetseite doch recht eindeutig.

„In Berlin betreuten wir das „Haus Wien“, direkt am Ku’damm, im Alleinauftrag. Ca. 5.000 m² Top-Retailflächen in bester Lage nahe Gedächt nis kirche wurden nun komplett als Flagship-Store eines internationalen Unternehmens vermietet.“

Ob Apple diese Info gefällt, ist fraglich. Zwar wird das Unternehmen nicht explizit genannt, doch sollte nach ersten Spekulationen um die Location damit auch der letzte Kritiker überzeugt werden können.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema