iPhone 5 oder iPhone 6 mit LTE, ab 2012 in China?

Ein neues Gerücht geht umher. Demnach hat Apple und der Mobilfunk-Konzern China Mobile einen Vertrag unterzeichnet, wonach Apple das neue LTE-Netz schon bald für seine neuen Geräte verwenden will. Unklar bleibt, ab wann Apple die neuen Netze nutzen wird. Eine wohl seriöse Quelle geht aber davon aus, dass Apple spätestens im Laufe des Jahres 2012 auf das Mobilfunk-Netz der 4. Generation zurückgreifen wird.

In wie weit in anderen Ländern entsprechende Vereinbarungen bereits geschlossen sind, bleibt zum aktuellen Zeitpunk unklar. Klar scheint nur, dass LTE im Vergleich zu aktuellen Netzen ein richtiger Stromfresser ist und es interessant sein wird, wie Apple dem Problem entgegen gehen wird. Bereits heute zählen die iPhone nicht unbedingt zu den Geräten, die über eine üppige Stand-By-Zeit oder Sprechzeit verfügen. Gerade im Hinblick auf den Trend, dass Apple Geräte immer dünner und leichter werden, ist das Thema Akku sicherlich ein wichtiges Bauteil für das Unternehmen aus Cupertino.

Das wohl kommende iPhone 4S, welches für diesen Herbst erwartet wird, wird noch kein LTE haben. Daher ist der Zeitpunkt 2012 durchaus realistisch, denn bis dahin wird Apple wieder einmal neue, revolutionäre Techniken zeigen, von denen wir heute noch nicht viel wissen.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema