iPad 3 mit neuem Retina-Display von Samsung?

Bevor das iPad 2 in diesem Frühjahr auf den Markt kam, wurde auch darüber spekuliert, ob das neue iPad denn mit einem Retina-Display auf den Markt kommen würde und somit genau so scharfe Bilder und Farben liefert wie das iPhone 4. Apple-Fans wurden enttäuscht, das ein Retina-Display wohl zu teuer gewesen wäre und enorm viel Energie bei dem größeren Display verbraucht hätte.

Für das neue iPad 3 könnte das Retina-Display aber nun Realistisch werden. Denn Samsung hat mit seinem PenTile Display genau die Generation Retina-Display in der Entwicklung, die Apple für sein Vorhaben benötigt. Das iPad 3 könnte dann mit dem bereits von vielen Nutzern gewünschte Retina-Display mit einer maximalen Auflösung von 2.560×1.600 (10,1 Zoll-Tablet-ready Displays) ausgestattet werden. Samsung ist der erste Hersteller mit dieser Art von Display und somit könnte Apple als der größte Anbieter von Tablet-PCs auf den Zug aufspringen und sich die ersten Displays vielleicht sogar exklusiv sichern.

Zwei wesentliche Punkte gibt es aber noch zu berücksichtigen. Die Displays sind aktuell für ein 10,1 Zoll Tablet ausgelegt. Apple’s iPad hat bisher nur 9,7 Zoll. Eine Änderung wäre sicherlich problemlos möglich, da Apple gut für die Retina-Displays bezahlen würde. Der zweite Punkt könnte das größere Hindernis darstellen. Denn Apple und Samsung bekämpfen sich aktuell vor Gericht. Die Klage von Samsung ging am 27.04.2011 beim zuständigen Gericht in San Jose ein. In dem Streit geht es um mögliche Patentverletzungen und den Vorwurf, Apple habe von Samsung technologische Eigenschaften abgekupfert.

Der Ausgang des Streits wird somit wohl wesentliche Auswirkungen auf die künftige Geschäftsbeziehung beider Unternehmen haben. Die Konkurrenz schläft auch nicht und so wird das Retina-Display im iPad nur noch eine Frage der Zeit sein. Sehr optimistisch sind wir, dass Apple sein neues iPad 3 mit einem solchen ausstatten wird. Bis dahin sollte noch gut ein drei Viertel Jahr vergehen und in der Zwischenzeit versorgen wir euch wie gewohnt mit aktuellen Gerüchten und News rund um die Mobilfunkwelt. Wer immer stets uptodate sein möchte, sollte uns bei Twitter oder Facebook hinzufügen. Gerne auch unseren RSS Feed abonnieren, damit ihr immer top aktuell informiert seit.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema