TuneLink Auto als FM-Transmitter für das iPad 2

Viele Besitzer des iPad 2 nutzen den integrierten Musik-Player des Tablets, welcher z.B. per Synchronisation die Titel vom Computer übernimmt. Etwas problematisch war es bisher mit der Nutzung im Auto. Eine komfortable Lösung wird hierfür von New Potato Technologies unter dem Namen TuneLink Auto Bluetooth FM-Transmitter.

Die Technik, die dahinter steckt, ist recht einfach. Nutzer müssen lediglich den FM-Transmitter in den Zigarettenanzünder des Fahrzeuges stecken und eine freie Frequenz im Radio suchen.

Nun wird die dazugehörige App (unter „TuneLink“ kostenlos im App Store zu finden) gestartet und per Bluetooth eine Verbindung zwischen Transmitter und iPad hergestellt. Schon einige Momente später dürften Nutzer Musik über die Lautstärker des Fahrzeuges genießen.

Flexibel und immer bereit – komfortabel Musik hören

Das besondere an TuneLink dürfte wohl sein, dass Besitzer des iPad 2 vor der Nutzung der Musikübertragung alle Schritte für die Einrichtung nicht wiederholen müssen. Schnell erkennt das Tablet den Transmitter, stellt eine Verbindung her und ist einsatzbereit.

Als Alternative zur Übertragung per Bluetooth kann das iPad 2 ggf. per Kabel an den AUX-Eingang des Radios angeschlossen werden. Auch dieses erhalten Nutzer beim Kauf des TuneLinks Auto Bluetooth FM-Transmitters.

Begeistert von TuneLink Auto sind bisher bereits einige Nutzer, die in ihren Bewertungen über positive Erfahrungen berichten. Besonders geschätzt wird hierbei die automatische und schnelle Verbindung, welche bei anderen Geräten aus diesem Bereich nicht gegeben ist.

Erhältlich ist der TuneLink Auto Bluetooth FM-Transmitter für 79,90 Euro bei Amazon im Shop – eine recht hohe Investition, die sich jedoch auszuzahlen scheint.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema