Gesund und fit mit der App iBody

Sehr viele Menschen plagen sich mit ihrem unnötigen Übergewicht herum oder schaffen es einfach nicht, den bekannten inneren „Schweinehund“ zu besiegen und endlich Sport zu treiben oder die Ernährung umzustellen, was natürlich auch zu einem gesunden und vor allem langen Leben notwendig ist. Für diejenigen unter euch, die aufgrund des tollen Wetters wieder die Sportschuhe anziehen wollen, um beispielsweise joggen zu gehen oder sämtliche andere Sportarten zu treiben, gibt es hier die passende Applikation um Trainingsdaten festzuhalten und auszuwerten. Dies fördert nicht nur die detaillierte Analyse sondern auch die Motivation, denn durch stetige Erkenntnisse kann dies dazu beitragen, regelmäßig Sport zu treiben.

ibody iPhone AppsDiese Applikation aus der Kategorie Gesundheit und Fitness ist wirklich einzigartig unter den im App Store erhältlichen iPhone Apps zum selben Thema. Denn besonders der Funktionsumfang wird euch positiv überraschen. Mit der App ist es nämlich möglich nicht nur ein persönliches Profil mit Angaben zum Gewicht und weiteren persönlichen Daten zu erstellen, sondern auch Daten zum Körperfett, Wasser-und Muskelanteil, Cholesterinspiegel, Körpertemperatur, Laktat, Blutdruck, Puls und noch zu einigen anderen Werten einzugeben. Somit habt ihr einen sehr umfangreichen Überblick über diverse Gewichts- und Blutwerte, um genaue Erkenntnisse zum eigenen Körper zu erlangen und gegebenenfalls reagieren zu können.

Toll an der iPhone App ist auch, dass sämtliche Sportaktivitäten, wie zum Beispiel eine Jogging-Session per Zeitmesser erfasst werden kann. Somit ist es mit der App möglich, die Zeit zu messen und die Länge einer Strecke zu erfassen. Demzufolge ist ein Einsatz als Fahrradcomputer ebenso möglich. Aufgrund der Ortungsfunktion, die das iPhone bietet, kann die App ebenso euren Standort auf einer Karte einblenden und somit leicht die zurückgelegte Wegstrecke analysieren. Schön ist, dass die App automatisch die ungefähr verbrauchten Kalorien für eine Session einer Sportart angibt. Dabei sind sehr viele Sportarten bereits integriert, sodass man gleich loslegen kann. Somit ist die Erstellung eines Fitnesstagebuches ganz einfach möglich.

In der Profilerstellung kann man ebenso sein persönliches Wunschgewicht festlegen, sodass man sein Ziel stets im Blick hat. Ebenso kann man aus der App heraus gleich diverse Datenblätter exportieren und diese via Mail verschicken. Schön ist auch die Möglichkeit, dass bis zu drei Profile in der App erstellt werden können. Somit haben auch weitere Familienmitglieder die Möglichkeit, die Vorteile der Applikation zu nutzen.

ibody iPhone AppsDie App ist grafisch super aufgearbeitet worden. Somit ist eine gute Übersichtlichkeit gegeben, die durch die innovative Benutzeroberfläche komplettiert wird. Die Menüführung erfolgt sehr einfach durch bekannte Touch-Gesten. Sehr gut ist dabei die Gliederung der einzelnen Bereiche gelungen, denn schnell hat man sich nach einer kurzen Einarbeitungszeit in der App zurecht gefunden.

Im Test lief die App stets super auf dem Testgerät. Einen Absturz konnte ich nicht feststellen.

Positiv fällt weiterhin auf, dass man die App mit zusätzlichen Endgeräten wie zum Beispiel Blutdruckmessgeräten oder die Withings-Waage kombinieren kann, welche man einfach an das iPhone anschließt. iBody kann dabei mit den auf www.ihanwel.biz erhältlichen Zusatzmodulen mit den bei Sportlern beliebten und weit verbreiteten Brustgurten der Hersteller Polar, Adidas oder Garmin verbunden werden. Somit ist es möglich die Pulsfrequenz während des Trainings aufzuzeichnen.

Die App überzeugte mich im Test von Beginn an voll und ganz. Alles funktionierte wie versprochen und besonders die Analysen beeindruckten mich sehr. Der Preis von aktuell 7,99€ ist zu verkraften, der der Nutzen für den eigenen Körper als deutlich wertvoller anzusehen ist.

Fazit zur App iBody
Für Sportler ist diese App nahezu ein Pflichtkauf, denn die Applikation analysiert die sportlichen Aktivitäten gut und detailliert. Ebenso sind interessante und auch wichtige Erkenntnisse aufgrund der eingegebenen Daten sehr nützlich für Sportler. Aber auch während einer Diät hilft die App sehr gut weiter.

Voraussetzungen: Kompatibel mit iPhone, iPod touch und iPad. Erfordert iOS 3.0 oder neuer.

ibody iPhone Appsibody iPhone Apps

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema