Bringt Apple im Herbst iPhone 5 und iPhone 5 nano?

Bekanntlich soll im Hebst das neue iPhone 5 auf den Markt kommen. Anders als in den Jahren zuvor wird Apple sein neues iPhone somit erstmals nicht Mitte des Jahres vorstellen. Wie die Kollegen von iphonedownloadblog.com nun berichten, soll Apple für den Herbst zwei iPhone 5 auf den Markt bringen. Diese Information soll von einem Mitarbeiter eines Apple-Lieferanten stammen. Die Quelle meinte weiter, dass Apple ein „normales“ und ein „pro“ Modell auf den Markt bringen wird.

Immer mal wieder gingen Spekulationen in der Vergangenheit umher, wonach Apple vielleicht ein iPhone nano auf den Markt bringen könnte und somit den Einstieg in das PrePaid-Geschäft startet. Mit dieser Aussage könnte die Vermutung wieder relevant werden, und Apple quasi eine Light-Version für den Einsteiger anbieten. Tim cook selbst hatte vor einiger Zeit betont, dass nicht nur der Betuchte ein iPhone haben solle, sondern Apple für den PrePaid-Bereich an einer cleveren Alternative arbeite.

Erst vor wenigen Tagen gab es eine erste iPhone 4S Variante für ausgewählte Developer. Bei diesem Gerät hat Apple insbesondere den Fokus auf eine schnellere und effizientere Hardware gelegt.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema