iPhone 5 im Oktober mit 8-Megapixel Kamera und A5-Prozessor

In einem neuerlichen Bericht des Analysten Ming-Chi Kuo von Concord Securities geht dieser davon aus, dass nicht nur der neue A5-Prozessor im neuen iPhone 5 integriert sein wird, sondern auch eine 8-Megapixel Kamera sowie ein überarbeitetes Design der Antenne und ein Qualcomm Baseband.

Diese Gerüchte sollte man auf jeden Fall ernster nehmen, da Kuo auch bereits beim iPad 2 im Vorfeld sehr detaillierte und richtige Informationen gehabt hatte. Kuo geht von einem Start der Massenproduktion erst im September aus, sodass ein Release erst im Oktober realistisch wäre. Diese Information würde dann wiederum sinnvoll erscheinen, wenn Apple das weiße iPhone 4 wirklich noch im April auf den Markt bringen wird. Die Verkaufszahlen des iPhone 4 sind immer noch sehr gut und ein weißes iPhone 4 würde nochmals die Umsatzzahlen verbessern können. Ein unmittelbarer Releasetermin für das iPhone 5 im Juni wäre dann eher unwahrscheinlich.

via

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema