Länder der Welt: Informationen und Fakten kompakt zusammengefasst

Mit der iPhone App „Länder der Welt“ von Entwickler Lutz Fink erwartet euch ein Lexikon zu allen Staaten der Welt. Neben Informationen wie die jeweilige Hauptstadt, Einwohnerzahl oder die Bevölkerungsdichte erwarten euch auch Fakten zur Fläche, Währung oder auch zum Staatsoberhaupt. Insgesamt sind dabei 15 verschiedene Fakten zu jedem der 202 Länder der Welt verfügbar.

Länder der Welt - iPhone AppsIn der 9,9 MB großen iPhone Applikation sind all diese Informationen gespeichert, sodass ein Zugriff auf das Internet während der Nutzung des Programms nicht notwendig ist. Dies ist ein großer Vorteil, wenn man bedenkt, dass die App somit viel schneller arbeiten kann. Die vielen verschiedenen Länder sind alphabetisch sortiert, sodass man ein bestimmtes Land ganz einfach finden kann. Im Hauptmenü der App, also der Übersicht, findet man neben dem Ländernamen die dazugehörige Flagge. Ein Klick auf ein Land zeigt dann die detaillierte Seite zum Land an, wo man die vielen Informationen sehen kann. In dieser Detailseite kann man sich auch die Lage des Landes anzeigen lassen, indem man einfach auf den Menüpunkt „Lage“ klickt. Des Weiteren lässt sich auch die Flagge in einer bildschirmfüllenden Darstellung anzeigen.

Länder der Welt - iPhone AppsDie App ist optisch sehr einfach gestaltet, was bedeutet, dass man keine optischen Leckerbissen erwarten sollte. Aber das vermisst man auch nicht, da man viele Fakten zu den Ländern übersichtlich aufbereitet erhält. Die Bedienung erfolgt einfach und schnell. Die große Stärke der App ist die Unabhängigkeit vom Internet, da alle Daten in der App integriert sind. Somit ist man nicht von der Netzqualität seines jeweiligen Anbieters abhängig. Und das sorgt für die schnelle Verfügbarkeit der Daten. Im Test lief die App sehr gut und stabil. Ich konnte keinen Absturz des Programms feststellen.

„Länder der Welt“ kostet aktuell 1,59€ im App Store und bietet euch für diesen kleinen Preis einen sehr kompakten Inhalt. Die erwähnten Fakten sind schnell aufgerufen. Der Entwickler hätte aber trotzdem den Umfang der App erhöhen können. Ich könnte mir weitere detaillierte Informationen zur Kultur oder zu Sehenswürdigkeiten bzw. wichtigen Städten vorstellen. Eine dadurch größere App ist für die User sicherlich vertretbar, wenn die App dann auch keine Internetverbindung benötigt. Ebenso sind dabei auch Themen wie Wirtschaft oder Geschichte denkbar.

Fazit zur iPhone App Länder der Welt
Die App tut das was sie soll. Sie zeigt euch schnell und einfach einige Fakten zu jedem Land der Welt an. Wer mehr benötigt, muss auf das Internet bzw. Wikipedia zugreifen. Für Leute, die sich einen groben Überblick schaffen oder ein wenig stöbern wollen, ist die App jedoch genau das Richtige.

Voraussetzungen: Kompatibel mit iPhone, iPod touch und iPad. Erfordert iOS 3.0 oder neuer.

Länder der Welt - iPhone AppsLänder der Welt - iPhone Apps

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema