Jailbreak für iPad 2: Land in Sicht

iPad 2Das Kopf an Kopf-Rennen zwischen der Hackercommunity und Apple geht in die nächste Runde: mit dem iPad 2 kam auf genau diese Entwickler wieder eine neue Aufgabe zu. Denn darauf waren die bisherigen untethered Jailbreaks für das iPad wirkungslos, und so stürzte sich auch das Chronic Dev-Team erneut in die Arbeit. Mit dem Jailbreak wird das Aufspielen von Apps ermöglicht, die nicht aus dem Appstore stammen – und traditionell liefern sich Apple und diverse Hacker-Gruppierungen ein konstantes Katz und Maus-Spiel, weil Apple darin einerseits die Qualität der Apps auf den Geräten und seine Umsätze aus dem Appstore andererseits in Gefahr sieht.

Das iOS 4.3.1 ist bereits gefallen – abgesehen vom iPad 2 gibt es bereits für alle Geräte einen Jailbreak. Nun stellt das Dev-Team um Comex und Musclenerd einen neuen Jailbreak in Aussicht, der auch für das iPad 2 Wirkung zeigen soll: via Twitter kündigten die Hacker das nahende Update an, verzichteten aber auf die Bekanntgabe eines genauen Erscheinungstermins. Aber: es soll bald geschehen. Der untethered Jailbreak für das iPad 2 unter iOS 4.3.1 steht also in den Startlöchern und dürfte schon sehr bald für Erleichterung bei unbeugsamen iPad-Usern sorgen.

Das einzige Problem: nicht nur das Dev-Team kündigte Neuerungen an. Auch Apple hat bereits ein Update in Aussicht gestellt – und zwar auf das iOS 4.3.2. Und das könnte bedeuten, dass die Arbeiten des Dev-Teams erneut wirkungslos waren – und dass Apple häufige Updates nun als probate neue Möglichkeit betrachtet, Jailbreaks effektiv zu verhindern.

Ein Kommentar

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!
Scale
kommentierte am 13. April 2011 um 19:35 Uhr

Kannst du mal den Link zu dem Tweet posten? Ich sehe in Twitter keine Nachrichten von MuscleNerd oder Comex bezüglich iPad 2 Jailbreak. Bisher äußert sich nur p0sixninja dazu oder sehe ich das falsch? Bitte um Rückmeldung

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema