Erste Funktionen von iOS 4.3.2 bekannt, Jailbreak unbrauchbar?

Praktisch mit der Einführung des iPad 2 in Deutschland wurde auch iOS 4.3.1 von Apple freigegeben. Wie berichtet soll nun das Update von iOS 4.3.2 in den Startlöchern stehen und binnen der kommenden zwei Wochen von Apple freigegeben werden. Laut dem amerikanischen Blog BGR soll das Update iOS 4.3.2 in wenigen Tagen freigegeben werden. So soll iOS 4.3.2 diverse Bugs beheben, die sich unter anderem mit Facetime und Verbindungsprobleme bei Verizon in Verbindung mit dem iPad 2 immer wieder zeigten.

Ferne wird spekuliert, dass Apple auch der Jailbreak-Szene weiter an den Kragen will und mit iOS 4.3.2 mögliche ältere Jailbreaks wertlos werden. Apple hat in der Vergangenheit immer wieder angedeutet, der Jailbreak-Szene den Kampf anzusagen und diese durch regelmäßige Update immer wieder vor neue Herausforderungen zu stellen. Ob Apple damit irgendwann den Nerv treffen wird, stehe in den Sternen.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema