iOS 4.3.2 steht vor Veröffentlichung

Wie die Kollegen von BGR aktuell berichten, soll ein weiteres Update von IOs in den Startlöchern stehen. Wenn die Informationen stimmen will Apple iOS 4.3.2. in den kommenden zwei Wochen noch freigeben und zum Download für seine iOS Devices iPhone, iPad und iPod zur Verfügung stellen. Das Update auf iOS 4.3.2 wird sicherlich nur kleine Bugs beheben, so dass mit dem Update keine sensationellen Neuerungen kommen werden. Es könnte gut sein, dass Apple mit dem Akku-Problem noch einmal nachlegt und diesen scheinbar ja immer noch präsenten Fehler behoben hat.

Immer wieder sind mit der Freigabe von iOS 4.3 kleinere und größere Probleme zum Vorschein gekommen. So gab es neben dem Akku-Problem auch für einige Vodafone-Kunden, die ein iPhone 3GS hatten, zum Teil nicht so schöne Erfahrungen. Solltet Ihr immer noch Schwierigkeiten mit iOS 4.3 haben, schreibt uns gerne weiterhin.

2 Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!
Dana Schröder
kommentierte am 8. April 2011 um 15:41 Uhr

ich habe die Version iOS 4.3.1 gestern wollte ich ein Update machen auf das 4.3.2 aber irgendwie ging es nicht und zwar hat Itunes kurz vor beendigung des Upgrades geschrieben das Netztwerk soll überprpft werden bzw der Iphone Server konnte nicht gfeöffnet werden:-((( wer kann mir da mal Helfen was ich jetzt am besten machen kann??? Iphone wiederherstellen????

lg Dana

AppsNews
kommentierte am 8. April 2011 um 15:43 Uhr

Hi Dana,

das iOS 4.3.2 gibt es noch nicht. Soll in den nächsten 2 Wochen kommen. Bisher ist es aber noch nicht veröffentlicht und somit zum Download verfügbar. Wenn es soweit ist, werden wir drüber berichten.

vg

Apps News Team

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema