Apple gibt Mac OS X Lion Beta – Preview 2 frei

Apple hat die zweite Beta-Version seines neuen Betriebssystems Mac OS X Lion für alle registrierten Mac OS X Entwickler freigegeben. Gleichzeitig wurde auch die Mac OS X Lion Server Developer Preview 2 in der zweiten Beta freigegeben. Beide Builds tragen die 11A419 und sollen viele Bugs der ersten Version behoben haben. Etwas merkwürdig ist zwar, dass Apple die beiden Version separat freigeibt, da eigentlich die Standard- und Serverversion in ein Paket gepackt werden soll. Durch die gleiche Bildnumber will Apple vielleicht thematisch die beiden noch einmal trennen und so geht TechCrunch bereits davon aus, dass es sich bei dieser Beta bereits um die Golden Master handeln soll.

Bis zur Veröffentlichung der final Version sollte es aber bis mindestens Juni noch dauern, da davon auszugehen ist, dass Apple die Neuerungen auf der Worldwide Developer Conference (WWDC) vorstellen wird und vorher ein Veröffentlichungstermin keinen Sinn machen würde. Phil Schiller, Vice President WorldWide Product Marketing, hat erst vor wenigen Tagen verlauten lassen, dass es bei der diesjährigen WWDC im Schwerpunkt um die Themen Max OS X und iOS gehen soll.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema