Prognose: Über 100 Millionen iPhone 5

Das Apple iPhone 5 ist seit dem Verkaufsstart des iPad 2 das Thema der letzten Tage gewesen. Immer wieder neue neue Informationen und Gerüchte. Nachdem wir gestern über einen möglichen Erscheinungstermin erst im Herbst berichteten, haben wir erste Spekulationen über Verkaufszahlen des iPhone 5 im Netz gefunden. So gehen Marktanalysten von Asymco davon aus, dass Apple sein iPhone 5 insgesamt rund 100 Millionen Mal verkaufen könnte und somit mehr iPhones verkaufen würde als bisher mit allen Modellen zusammen. Sehr optimistisch die Prognose, die vielleicht auch vor dem Start erstmal für Trommelwirbel sorgen soll. Denn Apple verzeichnet sicherlich einen Rekord nach dem anderen, aber dennoch sollten manche Prognosen mit einem Hauch Zurückhaltung ausgegeben werden.

Sollte Apple es aber in der Tat schaffen auf diese Verkaufszahlen zu kommen, würde Apple enorme Marktanteile im Segment „Smartphone“ abstauben können und alle anderen Apple-Produkte wie Apps & Co. sicherlich auch hier wieder zu neuen Umsatzrekorden verhelfen.

Quelle

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema