Mac OS X Lion kurz vor Start?

Mac OS X soll im Laufe des Jahres erscheinen. Das war zumindest die Ansage im letzten Jahr. Nun scheint die Entwicklung von Mac OS X Lion aber schon so weit fortgeschritten zu sein, dass Apple wohl in Kürze Mac OS X Lion GM (Golden Master) für Entwickler freigeben wird. Wesentliche Änderungen von Mac OS X Lion sind insbesondere das Mac OS und iOS wohl vereint werden sollen und das Apps über den Desktop einsehbar sind und viele hilfreiche Funktionen beider Systeme vereint werden sollen.

Einer der „Mac OS Väter“, Bertrand Serlet, der zuvor 20 Jahre für die Entwicklung des Systems verantwortlich war, hat kürzlich erst seinen Abschied aus dem Unternehmen verkündet. Mit ihm geht sicherlich eine wichtige Persönlichkeit, da er seit Beginn alle Höhen und Tiefen rund um das Maxc-System mit erlebt hat. Serlets Nachfolger wird Craig Federighi, Apples Vice President of Software Engineering Mac.


Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema