Kommt iOS 5 mit iPhone 5 oder iPad 3 im Herbst?

Letzten Freitag ist iOS 4.3.1 erschienen und brachte kleinere Bugfixes mit. Nun gehen die Spekulationen um iOS 5 weiter. Apple plant mit iOS 5 „cloud-basierte“ Features zu integrieren und möglich zu machen. Das Speichern und Synchronisieren von Dateien, Bilder oder Videos im Netz ist das Zukunftsthema bei Apple. Spekulationen gehen ja soweit, dass Apple sein MobileMe intensiv für dieses Vorhaben weiter aufbrechen will und nutzen will. Anfang April wird bei MobileMe Änderung erwartet. Vielleicht gibt es dann erste Anzeichen auf das weitere Vorhaben von Apple.

Einige Experten gingen davon aus, das iOS 5 zusammen mit dem neuen iPhone 5 vorgestellt wird. Wie TechCrunch berichtet, will das Magazin erfahren haben, dass iOS 5 erst im Herbst kommen wird – aber zusammen mit dem iPad 3. Das wäre ein Hammer zumal das iPad 2 gerade erst am letzten Freitag (iPad 2 Review) hier in Deutschland vorgestellt wurde.

Für uns wahrscheinlicher ist, dass iOS 5 zusammen mit dem iPhone 5 kommen wird, da Apple mit beiden Produkten neue innovative Dinge vor hat und es eigentlich passen würde. Dennoch bleibt abzuwarten, ob iOS 5 pünktlich fertig wird, da weiterhin davon ausgegangen wird, dass das iPhone 5 im Juni vorgestellt wird.

Quelle

2 Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!
Prof. Bayreuth
kommentierte am 27. März 2011 um 17:55 Uhr

immer diese Gerüchte, Kopfschüttel

Es wird 2011 KEIN iPad 3 geben!!! 2012 JA!!!

AppsNews
kommentierte am 27. März 2011 um 18:02 Uhr

Von den Gerüchten lebt der Markt ja und an vielen Gerüchten ist manchmal auch was wahres dabei …

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema