Schutzhülle Design Series bringt Farbe für das iPad

Ideal nutzen lässt sich das iPad natürlich neben dem Wohnzimmer auch unterwegs. So kann der Weg zur Arbeit mit Zug und Bus effektiv mit z.B. dem Lesen von Nachrichten genutzt werden. Wer für den Transport auf Nummer sicher gehen will, setzt auf eine Schutzhülle.

Hinter dem Design Series steckt ein Cover welches sich per Clip auf die Rückseite des iPads befestigen lässt. Erhältlich in unterschiedlichen Farben, bringt Leben in das edle aber doch etwas eintönige Design des Tablets.

Mit einem geringen Gewicht schützt es die Rückseite vor Kratzern und ähnlichen Schäden, die durch den Transport sowie die tägliche Nutzung entstehen können.

Praktisch ist hierbei, dass das Tablet bequem über längere Zeit mit der Schutzhülle genutzt werden kann. Hierfür sorgen zahlreiche Öffnungen, die zum einen das Aufladen per Kabel sowie den Zugriff auf die wenigen Tasten möglich machen.

Die Alternative zur Tasche – Design Series richtig anwenden

Die Hüllen unter Design Series haben das Problem, nur die Rückseite des Tablets schützen zu können – einen Bereich, der durch das stabile Aluminium eigentlich keine zusätzliche Deckung benötigt.

So bleibt das sensible Display weiterhin ungeschützt, was besonders für die mobile Nutzung ärgerlich ist. Geboten wird hierfür nur eine dünne Schutzfolie, die sich bequem auf das Tablet auftragen lässt.

Kunden, die es sicherer haben wollen, werden eine Alternative in zahlreichen Taschen finden, die von Apple und Drittherstellern angeboten werden.

Die hier vorgestellten Schutzhüllen der Design Series sind für das iPad der ersten Generation konzipiert und aufgrund der geringeren Dicke des neuen Modells nicht übertragbar.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema