Apple TV: iOS 4.2.1 freigegeben

Apple TVNachdem iOS 4.3 für die mobilen Devices von Apple seit einiger Zeit freigegeben ist, legt das Unternehmen aus Cupertino nun auch für Apple TV nach und gibt iOS 4.2.1 für Apple TV nun final frei.

Mit dem Update hat Apple keine Quatensprünge machen wollen, sondern vielmehr kleinere Fehler, beispielsweise im Medienzentrum, behoben. Die wesentlichen Änderungen haben wir kurz für euch skizziert.

TV Kompatibilität (HDTV-Geräte)
Apple hat das z.T. auftretende Displayflackern behoben. Gerade bei älteren HDTV-Geräten war dies häufig ein Problem.

Audio-Problem gelöst
In machen Situationen gab es Probleme mit dem Audiosignal und somit dem Ton. Apple hat diesen Fehler mit dem Update behoben.

Performance
Insgesamt hat Apple an der Performance von Apple TV gearbeitet und diese mit iOS 4.2.1 stabilisiert und verbessert

Wer Apple TV bisher noch nicht hat und dieses gerne nutzen möchte, kann sich Apple TV (kabellose Verbindung zwischen iPhone, iPad, iPod touch und TV, HDMI Anschluss für TV) auch direkt bei Amazon binnen 24 Stunden liefern lassen.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema