iPad 2 ab Freitag definitiv in Deutschland erhältlich

iPad 2Apple hat heute bekannt gegeben, dass iPad 2, die zweite Generation des dritten Post-PC-Device von Apple, ab Freitag, 25. März in 25 weiteren Ländern verkauft wird. iPad 2 wird in den Apple Retail Stores und bei ausgewählten autorisierten Apple-Händlern ab 17.00 Uhr verfügbar sein, online über den Apple Store (www.apple.com/de) ab 2.00 Uhr morgens. Apple hat darüber hinaus heute bekanntgegeben, dass alle Modelle des iPad 2 im April in Hongkong, Korea und Singapur sowie weiteren Ländern erhältlich sein werden.

„Während der Wettbewerb immer noch versucht mit unserem ersten iPad gleich zu ziehen, haben wir mit iPad 2 das Spiel wieder einmal geändert,“ sagt Steve Jobs, CEO von Apple. „Wir verzeichnen eine unglaubliche Nachfrage nach iPad 2 in den USA und Kunden aus aller Welt haben uns gesagt, dass sie es nicht erwarten können, iPad 2 selbst auszuprobieren. Wir schätzen ihre Geduld und arbeiten hart daran genug iPads für jedermann zu bauen.“

Damit haben sich alle Gerüchte in den vergangenen Tagen in Luft aufgelöst und alle Apple-Fans können sich auf den kommenden Freitag freuen. Ob wir wie geplant direkt am ersten Verkaufstag unser iPad 2 erhalten, bleibt nun abzuwarten. Sollte unser Händler zu den autorisierten Händlern zählen, stehen wir an Position ein und werden euch wie berichtet, ausführlich Einblick in das neue iPad 2 geben.

Die Gerätepreise stehen nun auch fest und sind wie folgt in Deutschland gültig:

iPad 2 16GB WiFi ==> 479 Euro
iPad 2 32GB WiFi ==> 579 Euro
iPad 2 64GB WiFi ==> 679 Euro
iPad 2 16GB WiFi +3G ==> 599 Euro
iPad 2 32GB WiFi +3G ==> 699 Euro
iPad 2 64GB WiFi +3G ==> 799 Euro

Ein Kommentar

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!
Karl
kommentierte am 22. März 2011 um 15:48 Uhr

Juhuuuuuu, tolle Meldung, aber wieso erst ab 17 IUhr? Soll jeder die gleiche Chance erhalten, da die meisten um 17 Uhr frei haben und sie so die Schlangen vor den Stores auch in Deutschland für die weltweite PR benötigen?

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema