Tschechien: iPad 2 Verkaufsstart nun doch am 25. März

Nachdem wir gestern darüber berichtet haben, dass das iPad 2 in Tschechien wohl erst einen Monat später auf den Markt kommen wird und dies auf der Apple eigenen Seite in Tschechien so kommuniziert wurde, haben wir die Gelegenheit genutzt und die Presseabteilung in Deutschland kontaktiert, in wie weit sie dieses Datum bestätigen kann und ob dies auch Auswirkungen auf den Verkaufsstart des iPad 2 in Deutschland haben könnte.

Heute Vormittag erhielten wir dann eine erste Reaktion mit der Antwort, wie wir denn auf dieses Datum kämen. Zum Glück hatten wir einen Screenshot, mit dem wir den Vertreter von Apple konfrontieren konnten. Leider haben wir bislang noch keine erneute Antwort erhalten.

Auch haben wir erneut nachgefragt, in wie weit Apple den kommenden Freitag als offiziellen Verkaufsstart des iPAd 2 in Deutschland denn nun zu 100% bestätigen kann. Leider gab es auch hier keine Statement zu. Immer wieder hat es in den vergangenen Tagen Gerüchte um eine mögliche Verschiebung des Verkaufsstarts gegeben. Beim heutigen erneuten Besuch auf der tschechischen Apple-Seite ist nun auch das Datum geändert worden. Dort steht nun nicht mehr wie gestern noch der „25 dubna“ als Erscheinungstermin, sondern der „25 brezna“ – also der 25. März. Komisch!

Leider haben wir keinerlei Informationen darüber, wieso Apple auf der tschechischen Seite ein anderes Datum als bisher bekannt war kommuniziert hat. Entweder hat es sich hier in der Tat um einen Fehler gehandelt, oder aber es ist bereits die Vorbereitung für die kommenden Tage gewesen, die eine entsprechende Verschiebung kommunizieren sollte. Hier hätte man auf der tschechischen Apple-Seite dann die Startseite zu voreilig hochgeladen. Wir erwarten von Apple eine offizielle Stellungnahme – auch was eine Bestätigung der 25. März in Deutschland angeht. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema