Weißes iPhone 4 bei Apple gesichtet

Das weiße iPhone 4 scheint nun kurz vor dem offiziellen Verkaufsstart zu sein. Immer wieder haben wir in den letzten Wochen und Monaten über die Lieferschwierigkeiten und die Probleme mit dem weißen iPhone 4 berichtet. Erst vor wenigen Tagen hat Phil Schiller, seines Zeichens Vize-Seniorpräsident bei Apple, selbst via Twitter bestätigt, dass das weiße iPhone 4 noch im Frühjahr kommen wird.

Apple Repair StatusAm 21. März ist im europäischen Raum Frühlings-Anfang und vielleicht kommt das weiße iPhone 4 schneller als gedacht. „9to5mac“ hat das weiße iPhone 4 nämlich schon mal in Apple’s Support-Bereich (Repairstatus) gesichtet. Es ist wohl eher nicht als Zufall anzusehen, wenn Apple das Bild sowohl mit weißen als auch schwarzen iPhone 4 in deren Support-Bereich bereits integriert. Interessant wäre zwar zu wissen, in wie weit diese Duo schon im Support-Bereich ist. Dennoch ist klar, es wird nicht mehr lange dauern und das weiße iPhone 4 wird in den Handel kommen.

Wie einige Quellen Berichten soll das weiße iPhone 4 auch bereits in iTunes 10.2 entdeckt worden sein. Dort ist in den Ressourcen sowohl ein weißes CDMA- als auch GSM iPhone 4 in weiß zu sehen. Wie sicher die Indizien sind, bleibt abzuwarten. Dennoch sollte das weiße iPhone 4 spätestens im April auf den Markt kommen. Ansonsten wird es auch eng mit dem iPhone 5, welches ja weiterhin für Juni 2011 erwartet wird.

Quelle: 9to5mac / macrumors

Ein Kommentar

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!
Matze
kommentierte am 17. März 2011 um 20:06 Uhr

Mal ganz gechillt sehen, das weisse iPhone hatte ich schon vor Wochen im Support Repair Status-).

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema