iPad 2 – Händler kennen Lieferzeitpunkt nicht

iPad 2In unserem Artikel heute morgen haben wir es bereits angedeutet. Die Möglichkeit ist durchaus realistisch, dass sich der Verkaufsstart des iPad 2 bei uns in Deutschland aufgrund des enormen Ansturms in den USA verzögern könnte. Apple hat scheinbar nicht mit einem derartigen Erfolg gerechnet, denn bereits wenige Tage nach dem ersten Verkaufstag waren alle iPad 2 restlos ausverkauft.

Wir haben die Nachricht von heute morgen zum Anlass genommen und haben einige Apple-Händler angerufen.
GRAVIS
, seines Zeichens einer der größten deutschen Handelsketten für Mac, iPod und Lifestyleprodukte, hat aktuell noch keinerlei Informationen über einen möglichen Liefertermin von Apple wohl vorliegen. Ähnlich war das Feedback von mactrade, einem der größten Online-Händler für Apple-Produkte aus. Auch hier konnte man uns keinerlei Auskunft darüber geben, ob und wie viele iPads zum offiziellen Verkaufsstart kommen.

Lediglich im Apple Store in Oberhausen bestätigte man uns den Verkaufsstart 25. März. Im Apple Store in Frankfurt klang die Dame auf Nachfrage schon etwas weniger euphorisch und meinte, dass sie aktuell von einem Verkaufsstart zu besagtem Datum ausgehe. In keinem Apple Store war eine Reservierung möglich, noch konnte man uns Auskunft darüber erteilen, mit welcher Liefermenge man rechne. Wenn also ein Kontingent kommen sollte, wird es nach dem Prinzip „first come – first served“ über die Ladentheke gehen.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema