Verkaufsstart des iPad 2 in Deutschland in Gefahr?

Der Verkaufserfolg des iPad 2 in den USA ist überwältigend. Ersten Schätzungen von Analysten wurde das iPad 2 am ersten Verkaufswochenende zwischen 400.000 und 500.000 Mal verkauft. Seit Dienstag gibt es kein iPad 2 mehr in den USA zu kaufen und auch im Apple Store selbst wird mittlerweile eine Lieferzeit von 4-5 Wochen aus. Der große Anstrum auf die iPad-Geräte in den USA könnte nach Angaben einiger Analysten die Verschiebung des internationalen Roll-Outs für das iPad 2 bedeuten. Auch bei der Einführung des iPad im vergangenen Jahr war dieser Umstand gegeben und der offizielle Verkaufsstart musste aufgrund von Lieferschwierigkeiten verschoben werden.

In den USA kommen aktuell nur vereinzelt neue Lieferungen an und der Ansturm auf die Apple-Geschäfte ist nahezu ungebrochen. Bleibt diese enorme Nachfrage in den nächsten Tagen weiterhin bestehen, so müssen wir uns ernsthaft wohl Sorgen um eine mögliche Verschiebung machen. Mit dem enormen Erfolg hat Apple scheinbar wieder mal selbst nicht gerechnet und zum Roll-Out einfach zu wenige Geräte fertiggestellt.

Die Verschiebung des internationalen Verkaufsstarts für das iPad 2 wäre für Apple alles andere als positiv. Eigentlich hätte man hoffen können, dass Apple aus dem „Fehler“ der ersten iPad-Einführung gelernt hätte und diesmal auf ausreichend Geräte zurückgreifen kann Zwar soll die Produktion bereits Ende letzten Jahres gestartet sein, doch kamen immer wieder Gerüchte auf, dass Apple die Produktion immer mal wieder stoppte um Winzigkeiten zu verändern. Auch war im Februar bereits über ein weißes iPad 2 spekuliert worden, welches es ja in der Tat jetzt zu kaufen gibt.

Hoffen wir, dass die Vermutungen einiger Analysten nicht eintritt und Apple das iPad 2 pünktlich am 25. März in Deutschland einführen kann. Wer von euch wird sich denn direkt ein iPad 2 zum ersten Verkaufstag holen?

Quelle

5 Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!
Junior
kommentierte am 16. März 2011 um 10:50 Uhr

Also wenn es am 25.3 kommt werde ich mir eins holen xD

Dave
kommentierte am 16. März 2011 um 10:58 Uhr

Ich hoffe auch, dass hier alles rechtzeitig ankommt! Fände es auch fast unverschämt, wenn der europäische Markt länger warten müsste, damit der amerikanische wieder gedeckt werden kann.
Sofern erhältlich kaufe ich mir eins 😉 wollte gerade beim 1. zuschlagen, als ich vom 2. gehört habe, da möchte man jetzt nicht noch länger warten müssen.

Oksana
kommentierte am 16. März 2011 um 13:46 Uhr

sitzen und abwarten :)

Knolle
kommentierte am 16. März 2011 um 17:51 Uhr

Wenn ich die Chance bekomme, dann gleich am 25.3. :-)

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema
iPad 2 – was passiert, wenn …
kommentierte am 19. Juni 2013 um 17:52 Uhr

[…] passiert, wenn … Ja, wenn das iPad 2 nicht am kommenden Freitag kommen sollte und sich die Gerüchte bewahrheiten sollten, werden wir geduldig auf den […]