Apple stellt Videoführungen zum iPad 2 bereit

Apple hat nun die bekannten „Guided Tours“ für das iPad 2 zum Verkaufsstart in den USA auf der offiziellen Apple-Website zur Verfügung gestellt. Die Videoführungen informieren euch eindrucksvoll über die neuen Features sowie den neu erscheinenden Apps Garageband, iMovie und iBooks und deren Funktionsweise auf dem neuen Tablet. Die Videos sind wie gewohnt sehr gut gestaltet und übermitteln euch in 2-6 Minuten, ja nach Videothema, die Anwendungen und deren Features. Die neue Version von iBooks steht ebenso wie die Anwendung iMovie schon im deutschen App Store bereit. Garageband wird zum Release des iPad 2 in Deutschland verfügbar sein.

Apples Videobearbeitungsanwendung iMovie wird allerdings exklusiv für das iPad 2 erscheinen. Ein Grund dafür ist die deutlich bessere Hardware des Nachfolgers des erfolgreichen Tablets, welche Videoschnitt und die Bearbeitung der eigenen Filme realisierbar macht.
Des Weiteren werden die Vorteile von FaceTime gezeigt. Durch die verbaute Kamera auf der Vorder- und Rückseite ist dieses Feature nun wie vom iPhone 4 gewohnt verfügbar. Ebenso wird im Video zu AirPlay veranschaulicht, wie man über das iPad 2 Videos und Musik auf einen AppleTV über das Heimnetzwerk streamt.

Quelle: 9to5mac.com / Bildquelle: apple.com

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema