Analyst erwartet erfolgreichen iPad 2 Verkaufsstart, IOS 4.3 kommt heute?

iPad 2Der Countdown in den USA läuft bereits. Am kommenden Freitag wird das iPAd 2 in den USA erstmals über die Ladentheke gehen. Auch wenn das iPad 2 nicht die revolutionären Neuerungen bietet, sind sich Experten darüber einig, dass auch das Nachfolgegerät ein voller Erfolg wird. So ist auch Gene Munster von einem absolut starken Verkaufsstart des iPAd 2 überzeugt. Der Analyst glaubt, dass die neue variante des iPad sich noch bis Ende des Monats 5,5 Millionen mal verkaufen würde, was einem neuen Verkaufsrekord für das Tablet bedeuten würde.

Das iPad 2 wird es in den USA ab kommenden Freitag in 236 Apple Retail Stores geben und über 10.000 weiteren Apple Partner-Filialen geben. Im Vergleich zur Einführung des ersten iPads eine weitaus höhere Anzahl von Verkaufssshops. Damals gab es 221 Apple Retail Stores und gerade mal 1.100 andere Partner-Filialen.

Wie macrumors von einem Apple-Supporter erfahren haben will, soll iOS 4.3 bereits heute im Laufe des Tages erscheinen und nicht wie ursprünglich vermutet zusammen mit dem iPad 2 am kommenden Freitag. Letzte Woche hat Apple die finale iOS 4.3 GM für Developer freigegeben und somit praktisch den Startschuss für die finale Version gegeben. Bisher ist von iOS 4.3 aber nichts zu sehen. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Quelle: Appleinsider / macrumors

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema