Die besten Foto Apps im Überblick

Die Kamera auf dem iPhone ermöglicht spontane und tolle Erinnerungsfotos. Zwar ist sie nicht von der Qualität mit einer herkömmlichen Digitalkamera oder Spiegelreflex-Kamera zu vergleichen. Dennoch ist die Qualität durchaus akzeptabel. Mittlerweile gibt es viele nützliche Foto Apps, die das Bild noch hübscher erscheinen lassen. Von der klassischen Bildbearbeitung bis hin zum digitalen Blitzlicht ist die Auswahl mittlerweile recht üppig. Daher möchten wir euch 5 hilfreiche und praktische Foto-Apps kurz vorstellen. Solltet ihr an unserem 1. AppsNews iPhone Fotowettbewerb mitmachen wollen, so werden euch die kleinen “Helferlein” einen interessanten und spannenden Dienst leisten. Aber auch darüber hinaus sind die Foto Apps zu empfehlen, da sie aus euren Bildern einfach noch ein wenig mehr herausholen. Gerne könnt ihr uns auch in den Kommentaren eure Erfahrungen mit Foto Apps schildern. Sollten aus eurer Sicht Apps fehlen, die an dieser Stelle unbedingt aufgeführt werden sollten, lasst es uns wissen. Wir werden die Liste bei Bedarf gerne erweitern.

Photogene

Ein wirklich gut gelungenes Bildbearbeitungsprogramm für das iPhone. Die Foto App bietet zahlreiche Funktionen. So kann das Bild auch in der Form bearbeitet werden, dass die Schärfe eingestellt werden kann, Farben optimal angepasst und zahlreiche Effekte zur optimalen Bildgestaltung genutzt werden können. Die App vereint die wichtigsten Funktionen zur Bearbeitung der Bilder.

Preis: 1,59 EUR
Download App Store

Photo Factory
Die App Photo Factory ist ein leistungsfähiges Bildbearbeitungsprogramm mit vielen Filtern und Effekten. Die Bedienung ist sehr einfach und Effekte und Bildbearbeitung mit wenigen Klicks wirklich kinderleicht realisierbar. Aktuell gibt es die App allerdings nur für das iPad, wo sie aber alle Vorteile des Tablet-PCs klasse nutzt und tolle Eindrücke und Effekte entstehen lässt. Nähere Informationen oder einen ersten Eindruck der App haben wir auch in einem Kurzvideo für euch zusammengefasst.

Preis: 2,99 EUR
Download App Store

Color Splash
Die App ermöglicht die eigenen Bilder auf einfache und tolle Art und Weise in hübsche Schnappschüsse zu verwandeln. Damit das auch gelingt, wird das Foto zunächst automatisch in schwarz-weiß umgewandelt. Bestimmte Bereiche des Fotos können dann eingefärbt werden. Die Bedienung ist auch hier ganz simpel. Einfach mit dem Finger über die gewünschte Stelle fahren und mit Hilfe der Zoom-Funktion exakt die Stelle auswählen, die letztlich wieder eingefärbt werden soll. Auf die Art und Weise entstehen sehr hübsche Bilder mit tollen Effekten.

Preis: 0,79 EUR
Download App Store

FLASH
Die App bietet einen Blitz für das iPhone. Natürlich indirekt nur, denn mit Hilfe der App werden zu dunkel geratene Bilder sehr einfach und gut aufgehellt. Erstaunlich im Test war, wie die app aus sehr dunklen Bilder gut aussehende Fotos machte. Daumen hoch!

Preis: 0,79 EUR
Download App Store


Camera Genius

Die App, die eigentlich jeder iPhone-Nutzer in seinem Fundus haben sollte. Die App liefert viele nützliche Funktionen wie einen digitalen Zoom oder Timer. Damit das Bild auch optimal wird, gibt es noch eine Anti-Wackler-Funktion. Die App bietet ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Preis: 0,79 EUR
Download App Store

Wer noch nicht an unserem iPhone Fotowettbewerb mitgemacht hat und Lust hat, findet weitere Informationen rund um das Special auf einer separaten Seite. Der Wettbewerb endet am 31. März. Mitmachen lohnt sich. Denn ihr entscheidet, wer gewinnt.

3 Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema
Die besten Foto-Apps für’s iPhone
kommentierte am 30. April 2011 um 21:54 Uhr

[...] der umfassendsten Apps zur Bildnachbearbeitung (Ähnliche App: Photogene, weitere Tipps für Bildbearbeitungs-Apps z.B. hier), die mir bekannt sind. Sehr große [...]

Foto-Apps für das iPhone 4: Meine Empfehlungen
kommentierte am 11. Mai 2011 um 14:23 Uhr

[...] der umfassendsten Apps zur Bildnachbearbeitung (ähnliche App: Photogene, weitere Tipps für Bildbearbeitungs-Apps z.B. hier), die mir bekannt sind. Sehr große [...]

Wir starten den 1. AppsNews iPhone Fotowettbewerb – Macht mit!
kommentierte am 3. November 2012 um 15:15 Uhr

[...] Daher können wir euch jetzt nur noch schöne Fotos, viel Erfolg, eine Menge Spaß und viel Glück wünschen. Solltet Ihr Fragen haben, stehen wir gerne zur Verfügung. Die Kommentarfunktion ist ja geöffnet. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Wer sein Foto noch ein wenig aufpeppen möchte, findet auf einer separat für euch erstellte Seite nützliche Foto Apps. [...]