iPhone 5 kommt am 1. April – kein Aprilscherz

Lange hat die Apple-Welt drauf gewartet. Nun ist es soweit. Das neue iPhone 5 wird am 1. April auf den Markt kommen. Dabei werden nicht nur revolutionäre neue Features das Gerät ausmachen. So plant Apple beispielsweise nicht mehr das Telefonieren über Mobilfunknetze, sondern setzt konsequent auf die eingebaute FaceTime-App. Nahezu alle iPhone-Besitzer haben ja sowieso eine Internet-Flat. Ein echter Affront für alle Mobilfunkbertreiber.

Auch was den Preis angeht, geht Apple mit dem iPhone 5 neue Wege. So soll die 16 GB Version nur noch 229 EUR kosten. Das angedachte iPhone Nano sollte damit der Vergangenheit angehören. Günstiger sind auch die anderen Geräte nicht – und diese bieten bei weitem nicht so viele Features wie das iPhone. Damit geht Apple konsequent den Weg ins Massengeschäft und will der Marke endgültig Kultcharakter verleihen.

Ach wären das nicht tolle Nachrichten – wenn es zumindest vom Preis stimmen würde. Den gesamten, vom Autor nicht ganz ernst gemeinten Artikel über das iPhone 5, findet ihr auf der Seite „Frankfurter Magazin„. Ich fand es amüsant und einen kleinen Artikel wert. Was meint Ihr?

3 Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!
Michelle
kommentierte am 17. Februar 2011 um 12:18 Uhr

Der Artikel ist vom 11.01.2011 ;D

AppsNews
kommentierte am 17. Februar 2011 um 13:55 Uhr

Ja, kann sein. Dennoch lustig und passt aktuell zu den vielen Spekulationen :)

Haikam
kommentierte am 18. Februar 2011 um 10:30 Uhr

Hihi, der Autor übertreibt nur ein kleines bißchen… Wirklich lustig.

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema