Ersetzen Tablet-PCs bald den Laptop?

Die Diskussion ist nicht neu. Die Funktionen und Einsatzmöglichkeiten von Tablet-PCs werden immer umfangreicher. Schnell kann daher die Frage aufkommen, in wie weit ein Tablet-PC den Laptop wirklich ersetzen kann. Gerade die Kompaktheit, der schnelle Einsatz machen den Table-PC zu einem kleinen, wichtigen mobilen Helfer. Ruper Murdoch zumindest ist in einem Interview davon überzeugt, dass Tablet-PCs schon bald den Laptop überflüssig machen werden.

Sicherlich gut möglich, wobei Hersteller selbst aktuell ein monetäres Interesse haben beide Geräte zu verkaufen.Der Tablet hat sich eigentlich recht gut in eine Nische zwischen Smartphone und Laptop integriert und bietet viele Interessante Features und software-Apps für den schnellen und einfachen Einsatz unterwegs. An einen Laptop, was Funktionalität und Leistungsstärke angeht, reicht er aber bei weitem noch nicht. Denke man hier beispielhaft nur an Grafiker, Programmierer oder an Arbeitsrechner, die täglich im Büro oder anderswo intensiv genutzt werden. Wie steht ihr zu dem Thema?

Erst vor wenigen Tagen hat das Unternehmen von Rupert Murdoch, die New Corp, zusammen mit Apple die erste iPad-only-Zeitung auf den Markt gebracht. Die Resonanz und das Medienecho war nicht zu überhören, dennoch wird das iPad-Magazin testweise zunächst nur in den USA angeboten. Wann und ob ein Angebot von „TheDaily“ auch zu uns nach Europa oder Deutschland kommt, ist aktuell noch völlig offen.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema