iPhone 4 bei Verizon schon ausverkauft

Am 2. Februar hat Verizon offiziell mit dem Verkauf des iPhone 4 begonnen. Binnen weniger Stunden waren alle verfügbaren Kontingente des iPhone 4 vergriffen. Somit hat sich der Medienhype, der weltweit ausgelöst wurde, auch in den USA herumgesprochen und zu einem Ansturm auf das iPhone 4 gesorgt. Wie lange es zu Lieferengpässen kommt, bleibt abzuwarten. Fest steht, sollte das iPhone 5 bereits Mitte des Jahres auf den Markt kommen, sollte sich Apple und Verizon nicht all zu lange Zeit lassen. Denn dann könnte der ein oder andere Verizon-Kunde vielleicht doch ein wenig entäuscht sein, wenn er auf einmal, ein wenige Monate altes iPhone 4 zu älteren Generation zählen müsste. Neuartige iPhone Apps, die nur für die Verizon-Geräte funktionieren, gibt es nicht. Hier bleibt alles wie gehabt.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema