iPhone als Desktop-Telefon nutzen

Dinge, gibt es, die mag man manchmal nicht für möglich halten. Auch in diesem speziellen Fall haben wir eine Halterung im Netz gefunden, die das iPhone als Desktop-Telefon umfunktioniert. Das iPhone wird einfach in das Gehäuse gesteckt und man kann bequen mit Telefonhörer telefonieren und gleichzeitig auf Kalender, E-Mail und das Internet via iPhone zurückgreifen. Strom bekommt das Headset über die iPhone-Baterie, die auch via USB am Rechner wohl geladen werden kann. Bisher habe ich das Zubehör in Deutschland noch nicht gesehen. Die Frage sei auch erlaubt, in wie das Telefonieren mit dem Hörer wirklich „Old School“ ist.

Was das „Desktop-Telefonieren“ mit dem iPhone angeht, haben wir dann noch einen weiteren Anbieter finden können, der ebenfalls auf diesen Zug aufspringt. Das Modell sieht dann doch noch mal ein wenig komfortabler aus. Zubehör-Lieferanten bzw. Entwickler scheinen der Kreativität wirklich absolut freien Lauf zu lassen – vielleicht gibt es ja bald auch schon das iPhone in Küchengeräten. So könnte das iPhone programmiert und das jeweilige Küchengerät aktivieren oder deaktivieren. Gerade für Morgenmuffel, die zunächst einen Kaffee benötigen, ein tolles Spielzeug.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema