Virtual City – Errichte deine eigene Traumstadt!

Mit dieser Applikation kann man seine eigene Traumstadt erschaffen und dabei ein Handelszentrum oder eine paradiesische Wohnlandschaft errichten. Industriegebäude können ebenso gebaut werden wie Eigenheime.

Virtual City - iPad App TestberichtMan kann Waren produzieren und diese dann an die gebauten Einkaufszentren liefern. Außerdem kann der Nutzer eine Infrastruktur schaffen, um den Transport der virtuellen Bürger in Stadien, Kinos oder Parks zu ermöglichen. Ferner besteht mit der Applikation auch die Möglichkeit, Gebäude in Bezug auf Energiesparpotenzial zu renovieren, zudem Bäume, Feuerwehren, Krankenhäuser oder Recyclinganlagen ins Leben zu rufen. Durch öffentliche Veranstaltungen, die spektakulär inszeniert werden können, kann man großes Publikum anlocken.

Der User der App Virtual City kann auch wichtige Anlagen wie Raumschiff-Startrampe, Bahnhöfe oder Schiffshäfen errichten, desweiteren Handelsbeziehungen zu Nachbarstädten aufnehmen. Man kann wirtschaftliche Krisen überwinden, klammen Kommunen helfen oder Naturkatastrophen und Überbevölkerung entgegenwirken. Zwischen den wichtigsten Erfolgsfaktoren Zufriedenheit, Umwelt, Einkommen und Zeit kann so eine gesunde Balance geschaffen werden.

Virtual City - iPad App TestDabei verfügt die Applikation über 50 anspruchsvolle Levels, wobei im Freien Spielmodus mit fünf großen Karten im Sandkastenstil die Ambitionen des Users als virtueller Bürgermeister voll ausgespielt werden können. Die 50 Levels beinhalten die fünf Einstellungen New York, Montana, Michigan, Kalifornien und Colorado. Außerdem gehören zum Spiel 18 unterschiedliche Auftragsszenarien. Über 50 Gebäudearten können errichtet werden, zudem 24 Warenvarianten zum Handeln und Transportieren. Zur Kontrolle stehen sieben Produktionsketten bereit, ebenso wie 16 Spezialziele sowie einige Dutzend Upgrades und freischaltbare Gebäude. Und das alles kann dann in voller HD Qualität gespielt werden.

Hinzu kommt, dass die Applikation stabil läuft, intuitiv zu bedienen ist und über eine gute Usability verfügt. Deshalb ist die Applikation absolut empfehlenswert. Zudem besitzt sie einen Suchtfaktor, da man – wie man dies so ähnlich auch von Monopoly kennt – irgendwann gar nicht mehr aufhören kann Gebäude oder Industriezentren zu errichten, um Herr über eine ganze Stadt zu sein. Frei nach Rio Reiser „Das alles und noch viel mehr, würd‘ ich machen, wenn ich König der City wär‘…“

Voraussetzungen: Kompatibel mit iPad. Erfordert iOS 3.2 oder neuer.

Virtual City - iPad App Erfahrung
Virtual City - iPad App Erfahrung

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema