Wie das iPad 2 zum Computer werden könnte

In unserem letzten Artikel haben wir darüber berichtet, das Apple angeblich 65 Millionen Displays für das iPad und das iPad 2 bei den Herstellern in Auftrag gegeben hat. Eine unvorstellbare Zahl und die Frage, mit welchem Absatzvolumen rechnet Apple selbst im Jahr 2011 und welche neuen Funktionen und Innovationen wird das neue iPad 2 mitbringen. Sicherlich eine spannende Frage, die wir in der Vergangenheit auch schon häufig diskutiert haben. Mindestens genauso spannend ist die Frage, wann wird das iPad erstmals so konzipiert sein, dass es als „normaler“ Computer genutzt werden kann. Im Netz sind wir über ein Video gestolpert, welches genau den Ansatz aufgreift.

Das iPad wird in eine Art Laptop-Schale integriert und kann so auf der einen Seiten mobil als „Pad“ und gleichzeitig bei Bedarf als Laptop / PC verwendet werden. Jeder hätte seine Daten ständig griffbereit und könnte viel Zeit, Gewicht (wenn mehrere Geräte getragen werden müssen) und Geld sparen. Apple könnte abermals für eine Produktrevolution sorgen. Dieser Schritt würde Apple durchaus auch ins Konzept passen, da das Unternehmen aus Cupertino am 6. Januar 2011 den Mac App Store in Deutschland eröffnen will. Mit dem Mac App Store können Software-Apps direkt auch auf einem Mac genutzt werden und nicht nur wie bislang auf einem iPhone, iPad oder iPod. Der Store könnte später zu einem Mega-Store zusammengeführt werden. Gut möglich, dass Apple genau das schon plant und erstmal Erfahrungen mit dem Mac App Store sammeln will bevor die nächste Innovationsbombe gestartet wird. Sicherlich ist es nur noch eine Frage der Zeit, wann der erste Hersteller mit diesem Konzept um die Ecke kommt. Viele PC-Hersteller würden darunter leiden, denn die bisher mehreren Geräte in einem Haushalt oder Büro würden überflüssig werden. Ein neuer, noch härterer Wettbewerb würde entstehen. Gleichzeitig ein neuer Markt um klasssiche Software-Apps, Zubehört und vieles mehr entstehen.

2 Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!
Oliver
kommentierte am 30. Dezember 2010 um 23:12 Uhr

Also einfach geil!

admin
kommentierte am 31. Dezember 2010 um 0:16 Uhr

Ja, auf jeden Fall. Das ist die Zukunft und ich bin mir sicher, dass Apple hier eine große Rolle spielen wird. Frage ist nur ab wann und ob es mit einem iPad 3 nicht sogar doch schon zu spät sein könnte. Warten wir es mal ab …

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema