iPad 2 soll in drei Varianten WLAN, UMTS und CDMA verfügbar sein

Die Gerüchte nehmen von Tag zu Tag zu. Immerhin ein Indiz dafür, dass der offizielle Markteintritt nicht mehr all zu lange auf sich warten lassen sollte. Auch das Suchvolumen in hiesigen Suchmaschinen nimmt zu und irgendwie verdichten sich die Gerüchte immer mehr. So berichtet digitimes.com, dass Apple das iPad 2 in drei verschiedenen Varianten mit WLAN, UMTS und CDMA plant. Eine weitere Neuerung soll sein, dass das Display bei weitem nicht mehr anfällig für Fingerabdrücke wird. Auch soll das neue Gerät weniger lichtempfindlich sein und besser lesbar.

Apple plant wohl die Produktion der aktuellen Generation noch im Januar einzustellen. Gegen Ende des ersten Quartals oder aber zu Beginn des zweiten Quartals 2011 wird Apple dann mit dem iPad 2 wohl die neue Generation des Tablet-PC auf den Markt bringen.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema