iTunes-Store: 12 Tage Geschenke

Weihnachten fängt bei Apple zwar etwas verspätet an, dafür fallen die Gaben aber reichlich aus: Ab dem 26.12. bis zum 6. Januar 2011 können Apple-User im iTunes-Store jeden Tag eine kostenlose App oder andere Software herunterladen. Das heißt zwölf Tage lang Geschenke, die das Herz höher schlagen lassen.

Apple hat für die Aktion eine Auswahl seltener TV-Folgen, Singles, Apps, Musikvideos und iBooks angekündigt. Die Aktion wurde auch schon in den letzten Jahren von Apple angeboten und hat großen Zuspruch erfahren. Damals wurden zum Beispiel ein Robbie Williams-Musikvideo, ein Loriot-Sketch oder eine TKKG-Folge verschenkt. Aufgrund des großen Erfolgs der letzten Jahre hat sich die „12 Tage Geschenke“-Aktion mittlerweile fest im Repertoire von iTunes etabliert.

Um den Download durchführen zu können, wird die „12 Tage Geschenke von iTunes“-App benötigt, die ebenfalls kostenlos heruntergeladen werden kann. Die App ist kompatibel für iPhone, iPad oder iPodTouch. Wer beschenkt werden will, muss allerdings schnell sein, denn jeder kostenlose Download steht maximal für 24 Stunden zur Verfügung. Wer auf Nummer sicher gehen will und keines der Geschenke verpassen möchte, kann sich vorab auch täglich per E-Mail informieren und erinnern lassen. Ein entsprechender Eintrag kann direkt auf der Seite der Aktion im iTunes-Store vorgenommen werden. Welche Apps, eBooks, Filme oder Musikdateien jeweils angeboten werden, wird im Vorfeld nicht bekannt gegeben. Nur an dem Tag, an dem die Downloadmöglichkeit besteht, wird bekanntgegeben, um welche Datei es sich handelt.

Der Apple-Händler GRAVIS bietet auf seiner Homepage einen Sonderservice zur Aktion von Apple an. Wer pünktlich über das iTunes-Angebot informiert werden möchte, kann sich von GRAVIS per E-Mail seinen persönlichen Downloadlink schicken lassen. Dies ist besonders praktisch, denn mithilfe des Links hat man die Möglichkeit, direkt auf der gewünschten Seite herauszukommen, ohne noch länger suchen zu müssen. Denn im letzten Jahr war der jeweils kostenlose Download im iTunes-Store nicht gleich erkennbar.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema