Die besten Fitness iPhone Apps

Der Sommer 2010 rückt näher. Schnell sind die ersten 5 Monate des Jahres vergangen und der Sommerurlaub steht vor der Tür. Sind Sie schon fit für den Urlaub? Haben Sie bereits eine Bikini oder Badehosen Figur?

Eigentlich sollte man sich natürlich das ganze Jahr fit halten, doch der kalte Winter und andere Ablenkungen z.B. viel Arbeit, Familie und Freunde, sind gute Ausreden für eine Trainingspause. Nicht zu vergessen sind auch die Weihnachtstage die zahlreiche überflüssige Pfunde auf die Hüften gebracht haben. Jetzt heißt es wieder fit für den Sommer werden damit Sie eine gute Figur im Bikini oder in der Badehose abgeben. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen die nützlichsten iPhone Apps aus dem Bereich Fitness.

Die fünf besten Fitness iPhone Apps

RunChart – Das Trainingstagebuch für Jogger
RunChart bietet Ihnen als Jogger eine detaillierte Tagebuchfunktion um Ihre Trainingsintervalle aufzuzeichnen und später analysieren zu können. Sie haben die Möglichkeit Zeiten zu messen, Ihr Gewicht einzugeben und sich einen Gewichtsverlauf anzeigen zu lassen. Weitere Informationen zur Applikation erhalten Sie im iTunes Apps Store.

WeightBot – Das Tagebuch für Ihr Gewicht!
Die Dokumentation des Körpergewichtes ist das A&O eines erfolgreichen Trainings und einer erfolgreichen Diät, denn so können Sie sich an selbstgesteckten Zielen kontrollieren und nicht effektive Trainingsmethoden erkennen. MIt dem iPhone App WeightBot haben Sie ein Gewichtstagebuch mit einem sehr schönen und übersichtlichem User-Interface.

Yoga2Go – Yoga für unterwegs
Mit dem iPhone App Yoga2Go haben Sie einen eigenen Yoga Trainer für unterwegs. Egal ob im Büro, im Hotel, im Park oder im Urlaub, mit diesem App können Sie sich mit der jahrtausend alten indischen Meditationskunst von Ihrem stressigen Alltag erholen und entspannt relaxen. Ihnen werden die 50 häufigsten Yoga Übungen detailliert beschrieben und mit umfangreichem Bildmaterial erläutert.

iBody – Das persönliche Fitness Tagebuch
iBody haben wir ja bereits in dem ausführlichen Artikel von gestern “Der Fitnessmanager für dein iPhone” vorgestellt. Hier noch einmal eine kurze Zusammenfassung. Mit iBody können Sie bis zu drei personalisierte Trainingstagebücher anlegen und mit Trainingswerten wie z.B. Trainingszeit, Trainingsstrecke, den Blutwerten, Pulswerten und vielen weiteren Werten füllen.

SixPack – Das App zum Waschbrettbauch
Jeder Mann träumt von einem SixPack und auch viele Frauen träumen davon ihre Traummänner einmal mit einem Waschbrettbauch zu sehen. Leider haben nur wenige die Disziplin und die Veranlagung einen solch durchtrainierten Bauch zu bekommen. Mit diesem SixPack iPhone App können Sie allerdings den ersten Schritt in die richtige Richtung machen, denn neben vielen Anleitungen und Bildmaterial, bietet dieses App zusätzlich einen Trainingskalender.

Wie Sie sehen haben wir verstärkt Trainingstagebücher in diesem Artikel vorgestellt. Da jeder Athlet unterschiedliche Auffassungen über Eigenschaften und Funktionen eines Fitness iPhone Apps hat, gibt es keine App die wir bevorzugend empfehlen können. Allerdings grenzt sich iBody vom Preis-Leistungsverhältnis deutlich von den anderen Fitness iPhone Apps ab und konnte im Test deutlich überzeugen. Wenn wir eine Kaufempfehlung aussprechen würden, dann wäre es höchstwahrscheinlich eine Kaufempfehlung für iBody.

Fitness Gadgets und Sport Zubehör
Mit dem richtigen iPhone App haben Sie schon einen beachtlichen Schritt zur Verbesserung Ihres Trainingsablaufes gemacht, doch mit dem richtigen Sport Zubehör, erleichtern Sie Ihr Training um ein vielfaches. Schauen Sie einmal in die iPhone Zubehör Kategorie.

Dort finden Sie zahlreiches Fitness Sport Zubehör für Ihr iPhone. Neben Kopfhörern und Headsets, könnten eventuell auch spezielle Sporttaschen und Hüllen für Sie interessant sein. Besonders beliebt sind z.B. Hüllen, welche sich am Oberarm befestigen lassen. So können Sie Ihr iPhone schnell und bequem steuern.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema