Reporta – Arbeitszeiterfassung

Selbständige, Freiberufler, Studenten, Schüler oder aber auch für Angestellte. Das iPhone App Reporta ist für jede dieser fünf Zielgruppen eine interessante und nützliche iPhone Applikation, denn mit diesem iPhone App kann eine minutengenaue Arbeitszeiterfassung durchgeführt werden. Die erfassten Arbeitszeiten können nach Auftraggeber, Projekt und Tätigkeit gespeichert und erfasst werden. Egal ob Selbständiger, Freiberufler, Student, Schüler oder Angestellter, eine minutengenaue Arbeitszeiterfassung sollte von jedem dieser Berufsschichten durchgeführt werden. So besteht stets die Möglichkeit eine genaue Abrechnung über die geleisteten Arbeitsstunden zu bekommen und eine eigene Kontrolle auch außerhalb der Arbeitszeitkonten der Arbeitgeber zu haben. In diesem umfangreichen Artikel erläutern wir die wichtigsten Funktionen und ersten Schritte mit diesem iPhone App aus der Rubrik der Produktivität iPhone Apps.

Die ersten Schritte und Grundeinstellungen mit dem iPhone App Reporta
Reporta - EinstellungenNach dem öffnen des iPhone Apps Reporta erscheinen folgende Auswahlmöglichkeiten “Stundenkalender, Einstellungen und Datenexport.” Zuerst sollte ein Blick auf die Einstellungsmöglichkeiten des iPhone Apps geworfen werden um vor der Benutzung gegebenenfalls individualisierte Einstellungen vorzunehmen. Im Menüpunkt Einstellung besteht die Möglichkeit mehrere Auftraggeber, Projekte und Tätigkeiten festzulegen. Diese Möglichkeit ist vor allen Dingen für Selbständige und Freiberufler die mehrere Kunden, aber auch für Stundenten die mehrere Jobs haben, wichtig. So können die geleisteten Stunden direkt dem richtigen Auftraggeber bzw. Arbeitgeber zugeordnet werden. Wofür früher mehrere Notizbücher unterwegs benötigt wurden ist heute mit einem iPhone App möglich. Zusätzlich besteht die Möglichkeit die Zeiteinträge der Schnellerfassung nach bestimmten Rundungsintervallen einzustellen und so automatisch abspeichern zu lassen. Sobald diese Einstellungen gespeichtert und erste Auftraggeber und Projekte angelegt wurden ist die iPhone Applikation betriebsbereit und kann zur Stundenerfassung genutzt werden.

Zwei Möglichkeiten der Zeiterfassung – Schnellerfassung und Nachtrag!
Reporta - SchnellerfassungEs stehen zwei Möglichkeiten zur Arbeitszeiterfassung zur Verfügung. Zum einen ist es über die Schnellerfassung möglich, Arbeitszeiten direkt während der ausgeführten Arbeit also live zu erfassen und zum anderen können die Arbeitszeiten auch nachträglich gespeichert bzw. erfasst werden. Die nachträgliche Arbeitszeiterfassung erfolgt über den Menüpunkt Stundenkalender. Am oberen rechten Displayrand befindet sich ein Plus-Zeichen über welches neue Stundeneinträge angelegt werden können. Der Ablauf der nachträglichen Arbeitszeiterfassung ist selbsterklärend und somit nicht nötig weiter zu erläutern. Auch die Schnellerfassung ist intuitiv bedienbar.

Datenexport via E-Mail im CSV-Format
Nach dem bereits einige Arbeitszeiten erfasst wurden besteht die Möglichkeit des Datenexports. Es lassen sich alle Einträge per E-Mail und einer CSV-Datei exportieren. Ein zur Verfügung stehender Filter lässt auch die Möglichkeit zu, nur bestimmte Einträge von bestimmten Auftraggebern oder Projekten, zu exportieren.

Online Account zur Datensynchronisierung
Reporta - KalenderDie Reporta AG bietet neben der iPhone App bzw. hauptsächlich Online Controlling Websysteme für projekt- und betriebsbezogene Datenerfassung für Dienstleister. Da es sich bei dem Controlling System um eine webbasierte Anwendung handelt ist der Zugriff somit von jedem Computer der Welt möglich und die Erfassung von Daten absolut flexibel. Für bereits registrierte Reporta Kunden steht im iPhone App Reporta eine Synchronisierungsfunktion mit der Webversion zur Verfügung. Somit können Daten schnell und einfach in das webbasierte System übertragen werden. Das iPhone App Reporta ist allerdings auch ohne online registrierten Kundenstatus in vollem Umfang nutzbar, lediglich die Synchronisierungsmöglichkeit mit dem Webaccount ist natürlich nicht möglich. Falls gleichzeitiges Interesse an den webbasierten Controllingsystemen besteht, bietet die Reporta Controllingsysteme AG Neukunden einen 30 tägigen kostenlosen Testaccount.

Fazit: Eine gute Investition für eine produktive Arbeitszeiterfassung
Das Fazit kann nur sehr gut ausfallen. Seit geraumer Zeit nutze ich die Reporta iPhone App um meine Arbeitszeiterfassung durchzuführen und bin mit diesem iPhone App vollends zufrieden. Die Zeiterfassung erfolgt schnell und effizient. Der umständliche Papierkram ist seitdem Geschichte und somit gehen keine Stundenzettel bzw. Stunden mehr verloren. Es gibt nicht viele iPhone Apps die so intuitiv bedienbar sind wie die Reporta iPhone Applikation und somit ist der Einstieg und die Bedienung sehr einfach. Das Design des User Interface (UI) ist sehr ansprechend und schön umgesetzt. Aktuell kostet dieses iPhone App 4,99 Euro. Das Preis-Leistungsverhältnis kann sich absolut sehen lassen und ist somit sehr gut. Eine absolute Kaufempfehlung. Hier geht es zum Download der iPhone App Reporta und zu weiteren Informationen, sowie Bildmaterial der Applikation.

2 Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!
Marius
kommentierte am 19. August 2010 um 23:56 Uhr

Auch dieses App kommt bei mir als Selbständiger fast jeden Tag zum Einsatz. In Verbindung mit dem Webservice von Reporta ist diese Zeiterfassungs-App für mich unschlagbar. Tolles Design, alle notwendigen Funktionen, ein sehr gut entwickelte und durchdachte Applikation.

Kile
kommentierte am 23. April 2015 um 17:58 Uhr

Wir sind ein kleines Team mit 8Mitarbeiter welche bis zu viert am gleichen Projekt arbeiten und haben auch andere Handy als IPhone. Suche ein einfachen uns schnelles App für Handy und v.a. Tablet….

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema