Update und Osterrabatt für PROMT Offline-Übersetzer

Wer demnächst eine Reise ins Ausland plant und dabei mit guten Sprachkenntnissen glänzen will, sollte über die Ostertage einen Blick in den App Store werfen. Hier findet man den PROMT Offline-Übersetzer zu einem besonders attraktiven Preis von 0,99 Euro.

Der PROMT Offline-Übersetzer ist ein wundervoller Reisebegleiter für das Ausland. Die App kommt bereits mit der Deutsch-Englisch-, Englisch-Deutsch-Übersetzung und erlaubt so in den USA, Großbritannien oder vielen weiteren Ländern schnell zu kommunizieren. Per In-App-Kauf können auch die Pakete für Deutsch-Russisch, -Französisch sowie -Spanisch und -Portugiesisch erworben werden.

Rabattaktion und ein Update dazu

Mit dem bis zum 06. April gehenden Rabatt feiern die Entwickler nicht nur das Osterfest, sondern auch das neu erschienene Update. Mit der neuen Version reicht die PROMT GmbH eine wichtige Funktion nach, die auf den Namen Sofortübersetzung hört. Mit dieser ist es möglich Texte auch direkt in anderen Apps zu übersetzen, was ein wesentlich schnelleres Verstehen erlaubt. Denn der Umweg über Copy & Paste entfällt.

Für die Übersetzung arbeitet der PROMT Offline-Übersetzer nicht einfach Wort für Wort, sondern verwendet einen durchdachten Algorithmus. Dieser sorgt für qualitativ gute Übersetzungen und vermeidet Kommunikationsprobleme auf Reisen.

Für noch genauere Übersetzungen verfügt die App über mehrere Themenwelten. So kann man „Studien“ oder „Reisen“ aufrufen und erhält damit thematisch passende Begriffe bereitgestellt.

Wer die App nicht im Ausland nutzen will und daher sowieso über eine Datenflatrate verfügt, sollte einen Blick auf den PROMT Online-Übersetzer werfen. Dieser ist nämlich kostenfrei und kommt mit ähnlichen Funktionen, wie die kostenpflichtige Version. Entscheidet man sich doch für die letztere, sollte man nicht zulange warten und sich damit den Osterrabatt entgehen lassen.

PROMT-iphone-3   PROMT-iphone-4   PROMT-iphone-2

Ein Kommentar

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!
Andrey
kommentierte am 16. Juli 2015 um 16:49 Uhr

Lieber admin(?), vielen Dank ffcr die teloln Apps! Tagestext und Bibel waren te4glich in Gebrauch bei mir Leider bekam ich jetzt ein neues Android-Handy, und die Apps sind im AndroidMarket nicht mehr verffcgbar. Werden die Apps Bibel, Tagestext und Was lehrt die Bibel wirklich in Zukunft wieder verffcgbar sein?LGDaniel

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema