smartsteuer 2015: Steuerklärung auf dem iPad erledigen

Bildschirmfoto 2015-03-13 um 13.32.01

Einige Wochen nach Jahresende notiert man sich vielerorts auf der ToDo-Liste: „Steuererklärung erledigen“. Die zahlreichen Papiere auszufüllen fordert seine Zeit. Vielleicht setzt ihr dieses Jahr auf smartsteuer 2015.

Wäre es nicht wundervoll die Steuererklärung mit wenigen Klicks zu erledigen? smartsteuer 2015 ist als App fürs iPad eben dafür entwickelt. Sie bietet die Möglichkeit, die Steuererklärung bequem auf dem Sofa auszufüllen.

Bekannt dürfte smartsteuer 2015 bereits vom Windows-Computer oder Mac sein. Die Anwendung führt nicht nur durch die einzelnen auszufüllenden Felder, sondern erklärt zudem mit Tipps, wo gespart werden kann.

Viele hilfreiche Features vereint

smartsteuer 2015 kommt mit vielen Extras, die das Erstellen der Steuererklärung stark vereinfachen. Dazu zählt z.B. die Plausibilitätsprüfung. Diese untersucht die ausgefüllten Felder und warnt, wenn ein Wert falsch ausgefüllt wurde. Das spart lästiges hin und her mit dem Finanzamt.

Eine große Hilfe dürften bei smartsteuer die Hilfetexte sein. Hier finden sich leicht verständliche Erklärungen zu den einzelnen Feldern, womit man auch ohne fremde Hilfe durch die Steuererklärung kommt. 

Angenehm zu sehen ist, dass sich die App-Entwickler auch Gedanken zum Datenschutz gemacht haben. Die Übertragung des Formulars erfolgt geschützt mit SSL, wobei der Server seinen Standort in Deutschland hat. Mit Verschlüsselungen werden die gesicherten Daten dann vor fremden Zugriff beschützt.

Für die Sicherheit sprechen nicht nur die Angaben der Entwickler, sondern auch die Meinung des TÜV Rheinland. Dieser bescheinigt durch ein Datenschutzaudit die Sicherheitsstandards.

Fair-Regel: Erst bei Nutzung zahlen

Die Entwickler von smartsteuer 2015 folgen einem interessanten Grundsatz: Gezahlt wird erst, wenn die Steuererklärung an das Finanzamt übertragen wird. Wer also beim Ausfüllen der Formulare merkt, dass die App doch nicht zusagt, hat keine Ausgaben für die Anwendung.

smartsteuer 2015 ist somit eine hilfreiche App für alle, die ihre Steuererklärung einfach, schnell und bequem erstellen möchten. Zudem sind die 14,99 Euro im Vergleich zum Stundensatz des Steuerberaters sicherlich attraktiver. Finden kann man die Anwendung mit den 1,1 MB im AppStore.

Bildschirmfoto 2015-03-13 um 13.32.10   Bildschirmfoto 2015-03-13 um 13.32.19

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema