PROMT: Der Offline-Übersetzer fürs iPhone und iPad nur heute für 1,79 € statt 3,59 €

Auslandsreisen wurden vor einigen Jahren noch wegen fehlender Sprachkenntnisse gemieden. Bald kamen Tools wie Google Translate auf den Markt und erlaubten ein schnelles Übersetzen von Wörtern. Der große Nachteil: im Ausland fielen hohe Roaming-Gebühren an. Anfang des Monats hat PROMT seinen Offline-Übersetzer veröffentlicht und macht damit Reisenden das Leben günstiger.

Die App im Überblick

PROMT Übersetzer sind von den Anwendungen PROMT Personal, Office und Professional für Windows- und Mac-Systeme bekannt. Das Unternehmen hatte in Vergangenheit auch eine Version für Smartphones veröffentlicht, die aber leider, wie Anwendungen der Konkurrenz, nur in Verbindung zum Web verfügbar waren. Anfang des Monats hat das Unternehmen aufgerüstet.

Mit der Anwendung PROMT Übersetzer, erhältlich für iOS und Android, erlaubt das Unternehmen die Offline-Übersetzung – eine Neuheit auf dem Markt. Denn die App erkennt nicht nur einzelne Wörter, sondern übersetzt komplette Texte. Einfach eine SMS oder Mail aus der Zwischenablage kopieren, in die Anwendung einfügen und übersetzen lassen.

Der PROMT Übersetzer läuft nach der Installation im Online-Modus. Wer offline arbeiten will, muss hierfür den Download starten. Zur Verfügung stehen derzeit nur Englisch-Deutsch / Deutsch-Englisch, die etwa 100 MB einnehmen. Wie PROMT erklärt, handelt es sich dabei nur um das Starterpaket, weitere Sprachen sind in Vorbereitung. Ob diese kostenfrei oder als In-App-Kauf angeboten werden, ist unklar.

Eine konkrete Themenauswahl für genauere Texte

Es gibt viele Begriffe, die im Englischen sowie Deutschen eine doppelte Bedeutung haben oder in Verbindung mit mehreren Wörtern eine neue Bedeutung schaffen. Um hier genauere Ergebnisse zu erhalten, erlaubt der PROMT Übersetzer das Bestimmen von Themen. Von „Kino“ bis hin zu „Fußball“, „Musik“ und „Reisen“ werden mehrere Bereiche unterstützt. Für das schnelle Nachschlagen der letzten Übersetzungen, gibt die App einen Verlauf über 50 Einträge.

Wo der PROMT Übersetzer aktiv wird

Eine Anwendung wie der PROMT Übersetzer ist eine sinnvolle Erweiterung für den Alltag und dürfte gerade Reisenden eine große Entlastung sein. Keine teuren Gebühren für die Internetnutzung im Ausland, kein langes Suchen im Wörterbuch. Noch schneller ist man dann mit dem Sprachführer, der Standar-Touristen-Sätze auflistet.

Doch auch in Deutschland kann der PROMT-Übersetzer praktisch sein. Denn lebt man in einer großen Stadt wie Berlin oder Hamburg, trifft man häufig auf Touristen. Bei fehlendem Datenvertrag lassen sich wichtige Begriffe schnell auf dem Smartphone nachschlagen und komplette Sätze zusammenstellen.

Zuletzt profitieren Schüler und Studenten von der App. Vom Internet unabhängiges Sprachtraining ist mit dem PROMT Übersetzer möglich – vor allem, mit den bald nachkommenden neuen Sprachpaketen, die hoffentlich Spanisch, Französisch, Italienisch und weitere abdecken.

Der PROMT Übersetzer ist im App Store erhältlich und kostet nur heute 1,79 € statt 3,59 € – weit günstiger als jedes umfangreiche Wörterbuch. Die Anwendung ist knapp 21 MB groß, nimmt bei installierten Offline-Übersetzungen aber entsprechend an Größe zu.

Bildschirmfoto 2014-02-27 um 09.07.06

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema