Pet Rescue Saga: App Review und Test auf apps-news.de

Pet Rescue Saga ist das niedlichste Spiel, das wir jemals getestet haben. Jede Menge Farben, süße Tiere und tolle Belohnungen erwarten Euch in der App für iOS und Android.

Pet Rescue Saga

Irgendwie erinnert die App Pet Rescue Saga schon ein wenig an das Spiel Candy Crush Saga. Das Spielprinzip ähnelt sich sehr und die Grafik ist ebenso kunterbunt wie beim Konkurrenten. Doch was macht Pet Rescue Saga jetzt so unglaublich einzigartig und wieso laden so viele Menschen die App herunter? Wir haben einige Zeit in das Spiel investiert und können euch nur raten: Wer Farben liebt und etwas mit Tieren anfangen kann, ist genau an der richtigen Stelle.

Ersten Eindruck macht mit Sicherheit die bunte Grafik, welche dafür sorgt, dass die Spielwelt sehr lebendig ist und es überall tolle Überraschungen zu entdecken gibt. Doch auch die Tiere in Pet Rescue Saga können einem das Herz öffnen. Wer aber glaubt, die Grafik lässt auf den Schwierigkeitsgrad schließen, der liegt komplett falsch.

Das Spiel funktioniert wie alle anderen Match-3 Spiele. Es müssen drei gleichfarbige Blöcke in einer beliebigen Anordnung nebeneinander platziert werden. Unter vielen Steinen sind unterschiedliche Tiere gefangen, die ihr befreien müsst, indem ihr die kniffligen Rätsel löst und die Blocke verschwinden lasst. Das kann manchmal richtig schwierig sein, weshalb der Spieler die Möglichkeit hat, durch InApp-Käufe verschiedene Hilfen freizuschalten. Die App ist vollständig kostenlos, weshalb ein Großteil der Einnahmen über InApp-Käufe stattfinden.

Trotzdem ist unserer Meinung nach das Bezahlsystem sehr fair gestaltet. Spieler mit viel Grips können die Level ohne zusätzliche Hilfe lösen und wer wirklich einmal nicht weiterkommt, kann mit ca. 80 Cent ein komplettes Level überspringen. Allein die süßen Tiere sorgen dafür, dass der Spieler keins der Tiere seinem Schicksal überlassen will und alles versucht, um die niedlichen Tiere zu retten.

Je weiter ihr im Spiel vorankommt, desto schwieriger wird Pet Rescue Saga. Es erwarten euch jedoch auch coole Power-Ups, wie z. B. Bombensteine. Allerdings trefft ihr auch auf fiese Hindernisse wie unzerstörbare Steine oder Fallen, die euch schnell in Bedrängnis bringen können. Dennoch macht Pet Rescue Saga Spaß und bringt auch einen knackigen Schwierigkeitsgrad auf euer Gerät.

Einige werdene es schon wissen, für andere wird es eine Neuigkeit sein. Pet Rescue Sage gibt es auch als Facebook-Spiel. Ihr könnt eure Version auf dem Smartphone oder iPad einfach mit Facebook verknüpfen und bei Gelegenheit am PC weiterspielen. Auch ist es möglich, eure bisherigen Fortschritte auf euer Gerät zu portieren, falls ihr bisher nur das Facebook-Spiel gespielt habt und jetzt auch am Handy die niedlichen Tiere retten wollt.

Fazit

Pet Rescue Saga ist ein tolles Match-3 Spiel, für alle farbenfrohen Spieler und Menschen, die Tiere lieb haben. Hier könnt ihr es euch zur Mission machen, die niedlichen Tiere aus der Gefangenschaft zu befreien und dabei eine bunte Welt zu durchleben, die voller Rätsel und Überraschungen ist. Das faire Bezahlmodell überzeugt uns ebenfalls und da Pet Rescue Saga für Android und iOS kostenlos ist, können wir allen empfehlen, einen Blick auf die App zu werfen.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema