Black Ops: MC Mini FPS Game: App Review und Test auf apps-news.de

Die iOS App Black Ops: MC Mini FPS Game bringt dir einen Action-Shooter im Minecraft-Stil auf dein Smartphone oder Tablet. Viele Waffen, coole Sounds und jede Menge Action erwarten Euch.

Black Ops MC Mini FPS Game

Kurz gesagt: Black Ops: MC Mini FPS Game ist ein First-Person Shooter im Minecraft-Stil. Allein aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, die App zu testen und ein paar Runden im Shooter zu verbringen. Zwar revolutioniert die App nicht unbedingt das Shooter-Genre auf Smartphone und Co., aber für einige Stunden Spielspaß und den ein oder anderen Aufreger hat Black Ops: MC Mini FPS Game gesorgt.

Das Game überzeugt auf den ersten Blick vor allen mit vielen Inhalten. Während der Matches kann der Spieler mit jeder Menge unterschiedlichen Waffen in die Schlacht ziehen. Angefangen bei der Desert Eagle, über die AK-47, bis hin zur Handgranate, die mehreren Feinden auf einem Haufen schnell den Gar ausmachen kann. Grafisch sind der iOS-App Grenzen gesetzt, das ist klar. Da die App auf dem Spiel Minecraft basiert, werden sich Spieler mit der pixeligen Minecraft-Grafik anfreunden müssen, aber unserer Meinung macht genau diese den besonderen Charme des Spieles aus.

Das Game bringt euch alle Funktionen, die es auch auf anderen Plattformen in Shootern gibt. Ihr könnt Waffen wechseln, zoomen, springen und natürlich schießen. Fünf unterschiedliche Maps sorgen für Vielfalt und Abwechslung in Black Ops: MC Mini FPS Game. Leider sind die Maps nur in Größen eingeteilt, so existieren zwei kleine, eine mittlere, eine große und eine sehr große Karte, auf denen Spieler sich abschießen können. Unterschiedliche Terrains hätten wir mehr begrüßt, aber laut Entwickler, sollen in Zukunft neue Maps hinzugefügt werden.

Black Ops: MC Mini FPS Game ist in erster Linie ein komplettes Singeplayer-Spiel. Auf jeder Karte kann der Spieler den Schwierigkeitsgrad selbst einstellen und clevere Gegner sorgen auf den höheren Schwierigkeitsgraden für anspruchsvolle Shooter-Action. Wir können das bestätigen, wobei die Steuerung uns oft eine Hürde war. Das kleine Steuerkreuz ist in hektischen Situationen schwer zu bedienen, eine größere Version würde viele Probleme und Aufreger lösen.

Um die App zu vollenden, wurden für jede Waffe individuelle Sounds eingefügt und durch das Splash- and Blood-System, werden Gegner nicht nur zerstört, sondern virtuelles Blut fließt ebenfalls. Ein Multiplayer-Modus ist auch integriert. Hier können Spieler andere Gamer auf dem ganzen Planeten herausfordern. Eine stabile Internetverbindung und ein gutes Smartphone sind jedoch Pflicht, ansonsten kann es zu starken Rucklern kommen.

Fazit

Black Ops: MC Mini FPS Game ist unter den vielen Shootern eine willkommende Alternative. Uns hat das Spiel viel Spaß gemacht und auch wenn die Steuerung ein wenig gewöhnungsbedürftig ist und der Multiplayer manchmal extrem ruckelt – unter den Shootern, ist Black Ops: MC Mini FPS Game immer noch eine der besten Apps, die wir bisher gespielt haben. 0,89 € kostet die App und schont dabei noch den Geldbeutel. Wer auf Action, Shooter und Minecraft steht, sollte hier zuschlagen, denn der Spielspaß bei Black Ops: MC Mini FPS Game kommt mit Sicherheit nicht zu kurz. Und wenn in Zukunft noch zusätzliche Maps hinzugefügt werden, ist auch langfristig nicht damit zu rechnen, das der Spaß verloren geht.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema