Asphalt 8: Airborne: App Review und Test auf apps-news.de

Mit Asphalt 8: Airborne könnt ihr den achten Teil der erfolgreichen Asphalt Serie herunterladen. Das Spiel ist komplett kostenlos spielbar und begeistert mit einer schönen Grafik, spektakulären Gameplay und einer sehr intensiven Spiel-Atmosphäre.

Das Prinzip von Asphalt 8: Airborne weicht nur minimal vom Vorgänger ab. Dennoch gibt es einige Punkte, die der achte Teil der Serie besser macht als die Vorgänger. Neben der aufpolierten Grafik, der gefühlt besseren Steuerung und den vielen Strecken macht Asphalt 8: Airborne auch spielerisch eine gute Figur. Die Rennen wirken realistisch, die Atmosphäre begeistert den Spieler schon nach kurzer Zeit und dem Spieler bleiben viele Möglichkeiten offen, sein Auto zu tunen. Anfänger sollten sich nicht zu viel versprechen – die Steuerung über den Touchscreen bleibt gewöhnungsbedürftig und nur mit Übung wird die Kontrolle über das Fahrzeug besser.

Eine tolle Möglichkeit um Nitro im Rennen zu erhalten, sind die neu eingebauten Air-Jumps, die bei erfolgreicher Ausführung, dem Fahrer einen bestimmten Prozentsatz an Nitro geben. Der Fahrer muss oftmals entscheiden, ob sich ein Air-Jump lohnt, denn der Weg durch die Luft ist um einiges langsamer, als der Weg am Boden. Nur wer den gewonnenen Nitro-Schub geschickt einsetzt, kann die verlorene Zeit wieder aufholen.

Mit ca. 180 Strecken und einem kompletten Online-Modus, bei dem der Spieler alle Strecken und Rennmodi gegen anderen Spieler fahren kann, macht Asphalt 8 auch im Langzeitspaß eine gute Figur. Der Karriere-Modus leidet jedoch ein wenig an Abwechslung. Klar macht es Spaß, durch die engen Straßen von Barcelona zu fahren, aber nach einigen Fahrten kennt jeder die Strecke auswendig und es geht nur noch darum, das bessere Auto zu besitzen, um die Rennen auf dem ersten Platz zu beenden.

Fazit

Asphalt 8: Airborne bringt jede Menge Spaß auf ihr Smartphone. Fans der vorherigen Teile und Interessierte, sollten sich die App auf jeden Fall herunterladen und ausprobieren. Leider schwächelt die App im Bezahlmodell. Wer Geld investiert, kann schnell an gute Wagen kommen und hat so massive Vorteile im Online-Modus gegenüber anderen Spielern. Wer aber ein gutes Spiel für Zwischendurch sucht und nicht unbedingt Online gegen andere spielen muss, für den ist Asphalt 8: Airborne eine gute Alternative.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema