Quip: App Review und Test auf apps-news.de

Die Universal-App Quip dient zur Erstellung von Dokumenten, die wiederum in Echtzeit über das Internet aktualisiert werden können. Somit können andere Nutzer bequem auf die Dokumente zugreifen und diese gegebenenfalls fortführen. Sehr interessant ist auch die Funktion, dass sämtliche mit Quip erstellten Dateien auch im klassischen Browser des Computers zu bearbeiten sind. Dies ist vor allem für die Anwender relevant, die im Team an der Fortführung arbeiten, wobei ein Mitglied lieber mit dem Desktop-Computer arbeiten möchte.

Innerhalb der App Quip steht aber auch eine Chat-Funktion zur Verfügung. Gleiches gilt zudem für ein Teile-Feature, sodass Nutzer in der Lage sind, die erstellten Dokumente bequem weiterleiten zu können.

Fazit

Die Universal-App Quip beeindruckte uns im Test sehr gut. Sämtliche von den Entwicklern erwähnten Funktionen funktionierten tadellos, sodass wir aufgrund des soliden Designs von einer gelungenen Alternative zu Google Drive sprechen können. Da das Tool und dessen Nutzung zudem zu 100 Prozent kostenlos sind, spricht nichts gegen einen Download aus dem App Store. Bedenkt jedoch, dass mindestens iOS 6.0 auf eurem iOS Device installiert sein muss, damit Ihr diese App verwenden könnt.

2 Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!
Name (benötigt)
kommentierte am 19. September 2013 um 11:12 Uhr

Link fundktioniert nicht

simpson
kommentierte am 19. September 2013 um 11:13 Uhr

Link funktioniert nicht

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema