djay 2: App für iPhone im Test auf apps-news.de

Mithilfe der iPhone App djay 2 habt Ihr die Möglichkeit, ein Turntable-System in virtueller Form auf das Apple-Smartphone zu portieren, das intuitiv mit bekannten Touch-Gesten bedient werden kann. Die Entwickler waren bereits mit dem Vorgänger von djay 2 sehr erfolgreich und konnten tausende Downloads verzeichnen. Nun folgt mit djay 2 eine komplett überarbeitete Version, die wir uns einmal näher angeschaut haben.

Im Vergleich zur ersten Version fällt zunächst erst einmal auf, dass die Benutzeroberfläche stark verändert wurde. So bietet das UI mehrere Performance-Schichten, die einen nahtlosen Übergang der einzelnen digitalen Plattenspieler und Sampler ermöglichen. Durch das Drehen vom iPhone oder iPod touch wird das Deck zudem in einer optimierten Ansicht präsentiert, die wiederum die Bedienung einzelner Funktionen vereinfacht.

Auch die Mediathek, auf die djay 2 stets zugreift, wurde angepasst und verändert. So können Titel nun direkt im Player gehört werden, ohne diese in die App einfügen zu müssen. Gerade bei einer umfangreichen Musik-Bibliothek stellt diese Funktion eine tolle Optimierung dar.  Neben der überarbeiteten Benutzeroberfläche solltet Ihr euch nach dem Download der App unbedingt auch einmal die Features Waveforms sowie den Sampler anschauen. Hier könnt Ihr euch ebenso auf neue Designs erfreuen, die besonders auf hochauflösenden Retina-Geräten perfekt zur Geltung kommen.

Fazit zur App

djay 2 ist eine wirklich gelungene Fortsetzung der ersten Version, wobei die Entwickler vor allem mit dem neuen Design sowie den zahlreichen Funktionen punkten können, die nun in der zweiten Version verfügbar sind. Zum Preis von nur 0,99 Euro könnt Ihr die App derzeit noch herunterladen. Nach der Einführungsaktion verdoppelt sich der Preis. Also worauf wartet Ihr noch? Schlagt zu und sichert euch diese herausragende Musik-App der Extraklasse!

Ein Kommentar

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!
Name (benötigt)
kommentierte am 4. August 2013 um 13:39 Uhr

eine sehr gelungene app,habe sie mir gekauft weiter so

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema