Words in a Pic: App Review und Test auf apps-news.de

In Words in a Pic müsst ihr passende Wörter aus einem Haufen ungeordneter Buchstaben zu jeweils vorgegebenen Bildern erraten. Das kostenlose Spiel für iPhone und iPad ist kinderleicht zu bedienen und erfreut die ganze Familie.

Pro Bild müssen je drei Wörter zugeordnet werden. Ihr startet in Words in a Pic mit einem Buchstabensalat und sollt die passenden Wörter zusammensetzen.

Gegeben ist immer ein bild mit einem besonderen Motiv sowie eine Sammlung von einzelnen Buchstaben, die ihr in eine Ordnung stellen und dem Bild zuordnen müsst. Wenn alle Wörter zum Bild passen, dann kommt ihr eine Runde weiter.

Sobald ihr ein Wort korrekt geformt habt, wird die Lösung bestätigt und ihr könnt euch dem nächsten Wort widmen. Beim zweiten Wort sind schon weniger Buchstaben verfügbar und die Lösung müsste eigentlich leichter fallen. Solltet ihr doch einmal nicht mehr weiter wissen, könnt ihr euch kostenpflichtig über In-App-Zukäufe helfen lassen und virtuelle Münzen einsetzen, um einen Tipp zu erhalten.
Words in a Pic ist ohne Anmeldung nutzbar. Das Spiel ist Level-orientiert und stellt optionale In-App-Käufe als Pakete von 89 Cent bis 18 Euro bereit.

Fazit

Words in a Pic ist ein unterhaltsames Rätselspiel ohne komplizierte Regeln. Mit jedem Level wird der Ratespaß allerdings schwieriger und euer Wortschatz wird auf die Probe gestellt.
Hinweis: Diese App setzt iOS 5.0 voraus. Sie ist auf Deutsch für iPhone, iPad und iPod touch bei iTunes erhältlich.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema