Bewusst Einkaufen: App für iPhone im Test auf apps-news.de

Wer sich gesund ernähren möchte, kann auf die AOK-App „Bewusst einkaufen“ zurückgreifen. Sie informiert euch über Inhaltsstoffe einzelner Waren und warnt euch unaufdringlich vor allzu desaströsen Lebensmitteln.

Der AOK Bundesverband hat sich zur Entwicklung dieser tollen iPhone-App hingerissen: Mit „Bewusst Einkaufen“ könnt ihr wirklich bewusst einkaufen. Mithilfe einer Ampelsymbolik werdet ihr in den Farben Rot, Gelb und Grün darauf hingewiesen, welche Nährstoffe zu viel oder zu wenig an Bord sind. Zucker, Salz, Eiweiß, Fett und Fettsäuren sind anschaulich nach diesen Farben sortiert dargestellt und bieten eine glaubwürdige Orientierung im täglichen Kampf um eine gesundheitsfördernde Ernährung.

Die App verfügt über einen Barcode-Scanner sowie eine Text- und Kategorien-Suchoption zur leichteren Auswahl geeigneter Produkte. Auf einer Einkaufsliste werden alle gewählten Nahrungsmittel übersichtlich aufgelistet – so seht ihr auf einen Blick, was ihr euch in den nächsten Tagen auf den Teller legen werdet. Wer sich gesund ernähren möchte und nach Infos zu einzelnen Waren sucht, sollte auf diese kostenlose App zurückgreifen.

Fazit

Bewusst Einkaufen ist eine zeitgemäße App einer anerkannten Institution, die selbstverständlich kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Wenn die Inhaltsangaben aus der App einmal nicht mit den ausgewiesenen Daten der jeweiligen Produktverpackung übereinstimmen, könnt ihr im Zweifelsfall durchaus der App vertrauen. Ob sie allerdings falsch deklariertes Pferdefleisch zuverlässig aufspürt und korrekt ausweist, werden zukünftige Tests erweisen.
Hinweis: Diese App setzt iOS 5.0 voraus. Sie ist für iPhone, iPod touch und iPad bei iTunes erhältlich.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema