Waymate: App für iPhone im Test auf apps-news.de

Die App für Orientierungslose: Lasst euch von Waymate den Weg durch unbekannte Straßen und Orte zeigen. Die gratis App für iPhone, iPad und iPod touch kennt sich bestens aus im Fern- und Nahverkehr vieler deutscher Städte.

Die Waymate-App bietet ihre Auskunftsdienste in den Städten Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Düsseldorf, Dortmund, Essen, Bremen, Leipzig, Dresden, Hannover, Nürnberg, Duisburg, Bochum, Wuppertal, Bonn, Bielefeld und Mannheim an.

Ihr könnt über eine Suchfunktion alle Transportmöglichkeiten vergleichen, euch die Routen, Kosten und Fahrtdauer anzeigen lassen – sowohl für den Nah-, als auch für den Fernverkehr. Als Start- und Zielpunkte könnt ihr neben den konkreten Haltestellen auch Points of Interest oder Privatadressen eingeben.

Waymate „Nah“ durchsucht den öffentlichen Personennahverkehr, das heißt Fahrpläne von U- Bahnen, S-Bahnen und Buslinien, aber zeigt auch Standorte von Carsharing und Taxis an. Mit Waymate „Fern“ lassen sich Zugverbindungen der DB vergleichen und sogar nationale und internationale Flüge suchen. Waymate fehlt also im Grunde nichts – außer vielleicht die Pläne von einigen weiteren Städten, aber die kommen sicher demnächst hinzu.

Fazit

Mit Waymate seid ihr in vielen Städten gut beraten: Die kostenlose Fahrplan-App gibt euch in kürzester Zeit Auskunft und Orientierungshilfe für alle öffentlichen Reisemöglichkeiten. Sehr übersichtlich aufgebaut hilft die App auch dabei, die Kosten auf einen Blick zu sehen und somit den jeweiligen Ausflug im Voraus kalkulieren zu können.
Hinweis: Diese App setzt iOS 5.1 voraus. Sie ist auf Deutsch für iPhone, iPad und iPod touch bei iTunes erhältlich.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema