NettoApp: App für iPhone im Test auf apps-news.de

Der Lebensmittel-Discounter Netto bietet mit seiner NettoApp ein eigenes smartes Bezahlsystem an, mit dem ihr bequem an der Kasse eure Rechnungen bargeldlos begleichen könnt.

Nach einer Registrierung beim Anbieter erhaltet ihr eure persönliche Netto-ID, diese ermöglicht eine Zuordnung beim Bezahlen an der Kasse. Die App verfügt noch über weitere interessante Features, wie einen Einkaufszettel, die Möglichkeit Barcodes und QR-Codes einzuscannen, Coupons zu sammeln und an Sonderaktionen teilzunehmen. Auch die Schnäppchenjäger kommen also auf ihre Kosten. Mit der NettoApp wird der nächste Einkauf zur smarten Abwechslung.

Die App gibt euch Zugang zum gesamten Sortiment von Netto und bietet auch einen praktischen Filial-Sucher. Seid ihr an der Kasse angelangt und möchtet bezahlen, müsst ihr lediglich eure ID nennen und die App aktivieren. Die einzelnen gekauften Waren werden normal eingescannt und ihr erhaltet die Rechnung, welche automatisch vom Konto abgebucht wird, auf euer iPhone.

Ein bisschen Geld könnt ihr dadurch sparen, dass ihr Coupons und Gutscheine über das Mitgliedskonto sammelt. Dies müsst ihr dem Verkäufer oder der Verkäuferin ebenfalls an der Kasse mitteilen. Für den bargeldlosen Zahlungsverkehr ist es erforderlich, dass ihr in der App einmalig eure Bankdaten hinterlegt. Abgewickelt werden die Zahlungen über den Bezahldienst der Deutschen Post.

Fazit

Mit der NettoApp könnt ihr bargeldlos und ohne Kunden- und Bankkarte an jeder entsprechend ausgestatteten Netto-Filiale in Deutschland bezahlen. Viele praktische Features erleichtern das Shopping im beliebten Nahrungsmittel-Discounter.
Hinweis: Diese App setzt iOS 5.0 voraus. Sie ist auf Deutsch für iPhone, iPod touch und iPad bei iTunes erhältlich.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema