Springpad: App Review und Test auf apps-news.de

Mit dem kostenlosen Notizverwalter und Taskplaner Springpad könnt ihr Aufgaben erstellen, Deadlines festlegen und viele zusätzliche Web-Funktionen nutzen.

Die App Springpad ähnelt sehr stark der Online-App des Taskplaners. Sie ist mit allen Features eines Aufgabenverwalters ausgestattet: Ihr könnt Tasks mit Deadlines festlegen, ordnen und umfassend verwalten. Ordnen lassen sich die „Notebooks“ genannten Gruppen zu spezifischen Aufgabenfeldern. Über einen Web-Clipper lassen sich alle Daten per Safari synchronisieren.

Über das „Look it up“-Feature sucht ihr im Internet nach allem, was euch interessiert. Ergebnisse lassen sich über Bookmarks festhalten. Springpad ist eine gut strukturierte App, die sich in vielen Punkten individuellen Bedürfnissen anpassen lässt. Bisher ist sie jedoch nur in englischer Sprache verfügbar.

Unter der Kategorie „My Springs“ findet ihr schnell alle aktuellen Tasks, sodass die Abarbeitung zügig voranschreiten kann. Springpad erlaubt eine umfassende Einordnung von Suchergebnissen und allen interessanten Dingen, die ihr im Web entdeckt habt, in diverse Kategorien – und schnell findet ihr sie später auch wieder.

Fazit

Die Springpad-App ist eine ideale Ergänzung zur Springpad-Web-Application, die ebenfalls kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Mit ihren Optionen zur Synchronisierung und umfassendem funktionalen Spektrum macht sie einen sehr professionellen Eindruck.
Hinweis: Diese App setzt iOS 4.3 voraus. Sie ist auf Englisch für Phone, iPod touch und iPad bei iTunes erhältlich.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema