Bitcasa: App Review und Test auf apps-news.de

Der neue US-amerikanische Cloud-Anbieter Bitcasa schenkt euch diese App zum leichteren Zugang zu unbegrenzter Speicherkapazität im Web.

Bitcasa ist die passende App zum gleichnamigen Cloud-Dienst. Diese gratis App für iOS erleichtert den Zugang und die automatisierbare Speicherung und Sicherung eurer Daten. Bitcasa erlaubt den direkten Zugriff auf die dort abgelegten Dateien – seien es Bilder, Videos, Musikstücke oder Dokumente. Möglich ist auch eine Freischaltung dieser Dateien für Freunde oder Mitarbeiter.

Ebenfalls möglich ist es mit Bitcasa, sämtliche Kamerafotos sofort nach der Aufnahme in die Cloud zu synchronisieren. Mit einer solchen Kopie geht euch nichts mehr verloren, selbst wenn eine Minute später euer Smartphone gestohlen wird oder verloren geht.
Die App verfügt außerdem über die Möglichkeit, Favoriten anzulegen, die in jedem Fall auf eurem Smartphone gespeichert bleiben, selbst wenn sie aus dem Cloud-Storage gelöscht werden.

In Bitcasa könnt Ihr die eigenen Fotos betrachten, Videos der verschiedensten Formate direkt abspielen und eure Musikstücke hören.
Die Zahl der auf Bitcasa gespeicherten Dateien ist unbegrenzt – ebenso wie Ihre Größe. Abgesichert werden die Daten gegen fremden Zugriff mittels lokaler Verschlüsselung und der üblichen Freischaltung durch Login und Passworteingabe via SSL.

Fazit

Bitcasa ist die ideale App für Nutzer des Bitcasa-Dienstes, einer Cloud-Technologie, welche ähnlich wie Dropbox und Google Drive funktioniert. Ihre Nutzung setzt eine Registrierung bei Bitcasa voraus. Der große Vorteil dieses Anbieters: Euer Speicherplatz hat keine Grenzen mehr! Der Zugang selbst ist jedoch nicht so kostenfrei wie diese App.
Hinweis: Die Bitcasa-App setzt iOS 5.0 als Mindestanforderung voraus. Sie ist in englischer Sprache für iPhone, iPod touch und iPad bei iTunes erhältlich.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema